Vermeiden Sie lebensmittelbedingte Krankheiten an diesem Thanksgiving, indem Sie die Sicherheitstipps zum Kochen befolgen

Experten warnen davor, dass Thanksgiving-Versammlungen zur Verbreitung von Covid-19 beitragen könnten. Aber es gibt noch eine andere Art von Krankheit, auf die Sie beim Kochen Ihres Türkei-Tages-Festes achten sollten: Lebensmittelbedingte Krankheiten.

Schätzungsweise 1 von 6 Amerikanern erkrankt jedes Jahr an einer lebensmittelbedingten Krankheit, so die Centers for Disease Control and Prevention Berichte .

kleiner Knoten in der Nähe der Leistengegend
Tracker: US-Fälle, Todesfälle und KrankenhausaufenthaltePfeilRechts

Und wegen der vielen Fallstricke bei der Zubereitung und Lagerung vieler Lebensmittel kann Thanksgiving die beste Zeit für lebensmittelbedingte Krankheitserreger sein.

Unsachgemäßes Auftauen und unsachgemäße Handhabung von Truthahn, den die meisten Köche nur einmal im Jahr zubereiten, kann zu einem schnellen Bakterienwachstum führen. Nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums gibt es drei sichere Wege zum Auftauen Lebensmittel.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Im Kühlschrank sollten Köche den Vogel in einem Behälter auftauen, der während des Auftauens freigesetzte Säfte enthält, und für jedes vier bis fünf Pfund mindestens 24 Stunden einplanen. Das USDA empfiehlt, den Kühlschrank zum Auftauen auf eine Temperatur von 40 Grad oder darunter einzustellen.

Werbung

Eine andere Möglichkeit ist das Auftauen in kaltem Wasser – etwa 30 Minuten pro Pfund für einen eingewickelten Truthahn, wobei das Wasser jede halbe Stunde gewechselt wird. Es ist auch sicher in der Mikrowelle aufzutauen, solange der Truthahn sofort danach gekocht wird.

Waschen Sie niemals rohen Truthahn, die CDC warnt: Laut einem 2019 USDA-Studie , 60 Prozent der Köche, die rohes Geflügel wusch, hatten danach Bakterien in ihrer Spüle. Verwenden Sie ein separates Schneidebrett für das rohe Fleisch und legen Sie gekochtes Fleisch niemals zurück auf eine Oberfläche, auf der roher Truthahn lag. Und stellen Sie sicher, dass Truthahn und Füllung vor dem Servieren eine Innentemperatur von mindestens 165 Grad haben.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die unsachgemäße Lagerung von gekochten Lebensmitteln ist ein weiteres Risiko. Ausbrüche von Clostridium perfringens , die zweithäufigste Ursache bakterieller lebensmittelbedingter Infektionen, treten am häufigsten im November und Dezember auf, wenn Ansammlungen zu vielen Resten führen.

was ist in der maderna aufnahme
Werbung

Um die Bakterien zu bekämpfen, die in gekochten Lebensmitteln bei Raumtemperatur wachsen, sollten Sie Speisereste so schnell wie möglich kühlen. Die CDC empfiehlt, gekochte Speisen nach der Zubereitung nur zwei Stunden lang stehen zu lassen.

Etwa 128.000 Krankenhauseinweisungen werden jedes Jahr durch lebensmittelbedingte Krankheiten verursacht. Da das US-Krankenhaussystem aufgrund von Covid-19 an seine Grenzen gestoßen ist, ist während Ihres Thanksgiving-Essens besondere Vorsicht geboten. Weitere Tipps finden Sie unter bit.ly/TurkeyDaySafety .