Die Blutdruckwerte, die Sie in der Arztpraxis erhalten, sind möglicherweise nicht so genau

Mein Blutdruck ist einer dieser gesundheitlichen Benchmarks, um die ich mir nie große Sorgen gemacht habe. Es lag immer deutlich unter 120 über 80, ein normaler Wert nach dem American College of Cardiology, dem Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten und andere Gesundheitsorganisationen.

Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Ich habe gelernt, meinen Druck zu Hause zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er normal bleibt, und befolge sorgfältig die Richtlinien der American Heart Association und der American Medical Association, einschließlich, dass die Manschette über der nackten Haut platziert werden sollte, der Patient nicht sprechen sollte, der Arm sollte mit Ellbogen auf Herzhöhe, mit unterstütztem Rücken, nicht gekreuzten Beinen und beiden Füßen flach auf dem Boden gestützt werden.

So war ich im letzten Winter überrascht, als, als ich auf meinen Arzt wartete, eine Krankenschwester in den Untersuchungsraum kam und mir in einer hastigen Begegnung sagte, ich solle meinen Arm in die Luft halten, während sie die Manschette über meinen Pulloverärmel legte und die Messung gemacht. Mein Blutdruck war 130 zu 66, was immer noch normal ist, aber auf der hohen Seite. Einige könnten es als grenzwertigen Hochdruck einstufen.

Stoppen Impfungen die Ausbreitung?
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Bluthochdruck, der als führender Risikofaktor für Herzinfarkt und Schlaganfall gilt, kann beängstigend sein. Über 45 Prozent der Menschen in den Vereinigten Staaten haben hohen Blutdruck und nur 24 Prozent von ihnen haben ihren Blutdruck laut CDC unter Kontrolle.

Eine genaue Vorstellung von Ihrem Blutdruck ist wichtig – im Jahr 2018 gab es in den Vereinigten Staaten fast eine halbe Million Todesfälle, die durch Bluthochdruck verursacht wurden oder eine mitwirkende Ursache waren.

Mehrere Studien haben gezeigt, dass die Art und Weise, wie der Blutdruck gemessen wird, das Ergebnis verändern kann, und ich habe mich gefragt, ob dies meins erhöht haben könnte. EIN lernen der Personen, die an der Systolic Blood Pressure Intervention Trial (SPRINT) teilnahmen, fanden heraus, dass die Blutdruckwerte, die während routinemäßiger Kliniktermine gemessen wurden, durchweg höher waren als die während der Studie, die sich sorgfältig an die AHA-Richtlinien hielt.

Sie haben noch nie von einflussreichen Ärzten gehört, die Entscheidungen über Ihre Gesundheit treffen

Die U.S. Preventive Services Task Force, ein unabhängiges Gremium medizinischer Experten für Prävention und evidenzbasierte Medizin, stellte 2015 fest, dass 15 bis 30 Prozent der Menschen mit Bluthochdruckwerten bei Routineterminen in der Klinik können außerhalb dieser Einstellung niedrigere Werte aufweisen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Es kann mehrere Erklärungen geben, einschließlich der Tatsache, dass sich einige Patienten in der Arztpraxis ängstlich fühlen – sie haben das Weißkittelsyndrom – was zu hohen Messwerten führen kann. Und andere haben sich vielleicht beeilt, zu ihrem Termin zu kommen, U-Bahnen, Verkehr und Parken zu navigieren, ohne Zeit zu haben, sich zu beruhigen, bevor der Blutdruck gemessen wird. Aber es ist auch klar, sagen Experten, dass einige Kliniken es einfach nicht richtig machen.

Kevin Hwang, außerordentlicher Professor für Allgemeine Innere Medizin an der McGovern Medical School at UTHealth, der studiert die Gründe für Blutdruckfehler in der Praxis, sagt er von Patienten darüber.

Ich hatte viele Patienten, die zu mir kamen und sie sagten: 'Hey, ein Grund, warum ich mit Ihnen sprechen wollte, ist, dass ich meinen Blutdruck messen ließ und sie sagten, er sei 160 über 100, aber ich hatte vorher keine Symptome “, sagte Hwang. Sie werden oft sagen, es war in einer Zahnarztpraxis, sie lagen zurück in einem Zahnarztstuhl oder es wurde in einer Apotheke gemacht, wo sie sich nicht ausruhten und ihr Rücken nicht unterstützt wurde. Wenn sie in unserem Büro gesehen werden, sind sie 20-30 Punkte niedriger.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Hwang sagte, eine Studie habe gezeigt, dass bis zu 50 Prozent der Patienten zu Hause einen niedrigeren Blutdruck hatten, wahrscheinlich aufgrund von Weißkittel-Hypertonie und Fehlern, wenn sie in einem Büro eingenommen wurden. Er sagte, dass sogar eine Messung durch eine dünne Hülle den Messwert verbessern kann.

Es ist eine gemischte Sache, wenn man sich die Forschung ansieht, abhängig von der Dicke des Ärmels, dem Alter des Patienten und anderen Faktoren, sagte er. Beispielsweise kann es bei jungen Patienten keinen Unterschied machen, aber bei älteren Patienten.

Paul Whelton, Show Chwan-Professor für globale öffentliche Gesundheit an der School of Public and Tropical Medicine der Tulane University, der viele von den National Institutes of Health finanzierte Blutdruckinterventionsstudien geleitet hat, sagte, dass die Folgen einer Abweichung von den Richtlinien angesichts des Zusammenhangs zwischen hohen Blutdruckwerten schwerwiegend sein können Blutdruck, Herzerkrankungen und Schlaganfall.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Es führt zu vielen Fehlern und die meiste Zeit besteht der Fehler darin, den wahren durchschnittlichen Blutdruck zu überschätzen, aber manchmal ist es eine Unterschätzung und es gibt keine Möglichkeit, damit umzugehen, sagte er.

wann beginnt der moderna-Impfstoff zu wirken?

Whelton zeigte auf eine kleine Studie zeigt, dass viele Medizinstudenten bei genauen Blutdrucktests schlecht abgeschnitten haben. Er schlug vor, dass Techniker oder andere Mitarbeiter mit mehr Zeit als Krankenschwestern, medizinische Assistenten oder Ärzte darin geschult werden sollten, Blutdruck zu messen.

Normalerweise nehmen sich Leute, die ziemlich beschäftigt sind, nicht die Zeit, sagte er.

Ray Thomas, 67, aus Chicago, ist einer dieser Patienten, die nervös werden, wenn er mit klopfendem Herzen in eine Arztpraxis geht.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Er war nicht überrascht, als sein Blutdruck bei der Messung einer Krankenschwester hoch war, aber dann normalisierte sich, nachdem er sich ausgeruht hatte und sein Arzt ihn nahm. Aber er fragte sich immer noch, ob ihre Methoden eine Rolle spielten oder ob er nur etwas Zeit brauchte, um abzubauen.

Werbung

Das nächste Mal sagte Thomas, er plane, in Bezug auf seine Pflege selbstbewusster zu sein, indem er bittet, sich zuerst auszuruhen.

Was mich betrifft, werde ich beim nächsten Besuch auf jeden Fall alles tun, um sicherzustellen, dass mein Blutdruck korrekt gemessen wird. Das bedeutet, dass ich zunächst bitten muss, ein paar Minuten ruhig zu sitzen und meinen Arm auf die Armlehne eines Stuhls zu legen. Ich mag einen verärgerten Blick von der Person bekommen, die meinen Druck ausübt, aber es ist gut zu wissen, ob ich wirklich Bluthochdruck habe.

Bei schwangeren Frauen erhöht Schwangerschaftshypertonie das Risiko für Herzerkrankungen im späteren Leben

So interpretieren Sie Ihre medizinischen Testzahlen

kann ein Tetraplegiker wieder gehen

Intermittierendes Fasten funktioniert für viele – nicht nur zur Gewichtsreduktion, sondern auch für die Herzgesundheit