CDC rät von Thanksgiving-Reisen inmitten der Zunahme von Coronavirus-Fällen ab

Da Thanksgiving eine Woche entfernt ist und landesweit Coronavirus-Fälle explodieren, werden die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten am Donnerstag empfohlen gegen Reisen oder sich für den Feiertag versammeln und die Amerikaner auffordern, stattdessen in ihren eigenen Haushalten zu feiern.

Im ersten News-Briefing der Agentur seit Monaten Beamte sagten Sie waren alarmiert, als in der vergangenen Woche 1 Million neue Fälle in den Vereinigten Staaten gemeldet wurden. Als die Zahl der Todesopfer des Landes seit Beginn der Pandemie 250.000 erreichte, sprachen Beamte in deutlichen Worten von den Risiken und warnten, dass Freunde und Verwandte, wenn sie sich über die Feiertage treffen, das Coronavirus versehentlich mitbringen könnten. Es könnte eine Tragödie folgen, sagten sie.

Auf der Ebene der einzelnen Haushalte steht im Wesentlichen die erhöhte Wahrscheinlichkeit auf dem Spiel, dass einer Ihrer Angehörigen krank wird und dann ins Krankenhaus eingeliefert wird und stirbt, sagte Henry Walke, der Covid-19-Vorfallmanager der CDC.

Superspreader-Ereignisse sind die Hauptursache für die Übertragung von Coronaviren in den USA. Hier ist, was sie mit sich bringen und warum sie so gefährlich sind. (A P)

Darüber hinaus könnten sich urlaubsbedingte Infektionen in den Gemeinden ausbreiten, andere schutzbedürftige Menschen erreichen und den bereits schlimmen Ausbruch beschleunigen.

werden die schulen wieder schließen
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die CDC hatte zuvor bemerkt das Risiko von Urlaubsreisen und empfahl Reisenden, Maßnahmen wie die Überprüfung lokaler Beschränkungen, das Tragen einer Maske, das Einhalten von Abstand und eine Grippeschutzimpfung zu ergreifen. Die neue Anleitung sagt dass die Verschiebung von Reisen und das Bleiben zu Hause der beste Weg ist, sich und andere in diesem Jahr zu schützen, und stellt Fragen, die sich Amerikaner stellen sollten, bevor sie eine Reise antreten.

Unter diesen Fragen: ob jemand, der an Thanksgiving-Plänen teilnimmt, ein erhöhtes Risiko hat, an Covid-19, der durch das Virus verursachten Krankheit, sehr krank zu werden; und ob die Fälle hoch sind oder zunehmen oder Krankenhäuser in der Gemeinde oder am Reiseziel eines Reisenden überfordert sind. Reisende, die reisen möchten, sollten auch überlegen, ob sie oder diejenigen, die sie besuchen möchten, kürzlich Kontakt zu anderen hatten und ob sie einen Bus, Zug oder Flugzeug nehmen müssten, wo die Distanzierung schwieriger sein könnte, sagte die CDC.

Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen „Ja“ lautet, sollten Sie andere Pläne in Betracht ziehen, z. B. eine virtuelle Versammlung abhalten oder Ihre Reise verschieben, heißt es in der neuen Anleitung. Es ist wichtig, mit den Menschen, mit denen Sie zusammenleben, sowie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden über die Risiken des Reisens zu sprechen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die CDC rät nicht nur von Reisen ab. Beamte empfahlen auch, Versammlungen mit Mitgliedern verschiedener Haushalte zu vermeiden, und stellten klar, dass ein Haushaltsmitglied eine Person ist, die seit mindestens 14 Tagen in der Wohnung lebt. Studenten, die vom College zurückkehren, sollten isoliert bleiben, bevor sie den Campus verlassen, und die Interaktionen mit Verwandten zu Hause in Innenräumen einschränken.

ist es Nacht oder Morgen

Es bringt die Mitglieder der getrennten Haushalte zusammen, in denen das Risiko besteht, sagte Erin Sauber-Schatz, Leiterin der Task Force Community Intervention and Critical Population der CDC.

Der Thanksgiving-Feiertag kommt, da die Coronavirus-Fälle in den Vereinigten Staaten in die Höhe geschossen sind, wobei der Sieben-Tage-Durchschnitt der neuen Fälle am Donnerstag laut Washington Post bei mehr als 160.000 liegt. Die Zahl der Todesopfer in der Nation seit Beginn der Pandemie erreichte am Donnerstag 250.000, und allein am Mittwoch wurden fast 1.900 Todesfälle gemeldet, was den tödlichsten Tag seit Mai markiert.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das sich verschlechternde nationale Bild hat die Besorgnis über Thanksgiving verstärkt, da Experten des öffentlichen Gesundheitswesens befürchten, dass Reisen und traditionelle Versammlungen zu den ansteigenden Infektionen beitragen könnten.

Ich habe diese Pandemie genauso satt wie alle anderen, sagte Angela Rasmussen, Virologin am Georgetown Center for Global Health Science and Security, in einem Interview. Sie forderte, trotz der Müdigkeit und des Wunsches, Familienmitglieder zu sehen, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Dieses Jahr feiern wir Thanksgiving über Zoom, obwohl meine Eltern 45 Minuten entfernt wohnen.

Virtuelle Versammlungen oder Feiern nur mit den Mitgliedern eines Haushalts sind an diesem Thanksgiving die sicherste Wahl, so die CDC-Richtlinien.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Für diejenigen, die noch eine Reise planen, bietet der Leitfaden Tipps für Übernachtungen. Bei der Überlegung, ob sie über Nacht bleiben möchten, sollten die Menschen berücksichtigen, ob Personen, die sie besuchen möchten, einem erhöhten Risiko durch Covid-19 ausgesetzt sind. Sie sollten auch im Voraus Pläne für Isolation, medizinische Versorgung, Grundversorgung und Heimreise machen, falls sich jemand während des Besuchs ansteckt.

Werbung

Darüber hinaus sollten Besucher ihre Kleidung und Masken waschen und ihr Gepäck von den öffentlichen Bereichen fernhalten. Masken sollten in Innenräumen getragen und nur beim Essen, Trinken und Schlafen abgenommen werden. Zu Personen aus anderen Haushalten sollten die Menschen jederzeit einen Abstand von zwei Metern einhalten.

Gastgeber sollten die Belüftung verbessern, indem sie Fenster oder Türen öffnen oder zentrale Luft und Heizung auf kontinuierliche Zirkulation stellen. Menschen sollten Zeit miteinander im Freien verbringen, spazieren gehen oder zwei Meter voneinander entfernt sitzen, um zwischenmenschliche Interaktionen zu ermöglichen. Singen und Schreien sollte vermieden werden, besonders im Inneren. Haustiere sollten wie menschliche Familienmitglieder behandelt und von der Interaktion mit Personen außerhalb des Haushalts ferngehalten werden.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Gäste und Gastgeber sollten auf Symptome des Coronavirus wie Fieber, Husten oder Atemnot achten.

Werbung

CDC-Beamte empfahlen den Amerikanern jedoch dringend, an diesem Thanksgiving zu Hause zu bleiben, obwohl sie anerkennen, dass die Menschen Monate nach der Pandemie müde sind und sich danach sehnen, wieder mit Verwandten in Kontakt zu treten. Walke sagte, er werde die Ferien zu Hause verbringen, obwohl er seine Eltern seit Monaten nicht gesehen habe.

Alle Amerikaner wollen das Richtige tun, um ihre Familien zu schützen, auch wenn schwierige Entscheidungen zu treffen sind, sagte er. Wir alle müssen unser Bestes tun, um unsere Mitmenschen zu schützen.

William Wa hat zu diesem Bericht beigetragen.

Bilder von Todesfällen durch Drogenüberdosis