Für Paare könnte das getrennte Schlafen tatsächlich gesundheitliche Vorteile haben

Wenn es um ausreichend Schlaf geht, kommt es sowohl auf Qualität als auch auf Quantität an. Während mindestens ein Drittel der Amerikaner nicht die empfohlene Menge bekommen von mindestens sieben Stunden Schlaf pro Nacht, laut den Centers for Disease Control and Prevention, sogar weniger schlafen gut . Die Person, die neben dir schläft, könnte der Grund dafür sein.

Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Neben dem Partner zu schlafen, mag unantastbar sein – und dies nicht zu tun, wird von manchen als eine Beziehung auf dem Felsen wahrgenommen – aber für andere kommt es einfach darauf an, eine bessere Nachtruhe zu wünschen.

Nur wenige Dinge beeinflussen die Qualität Ihres Schlafs jede Nacht mehr als Ihre Schlafumgebung, sagte Meir Kryger, Professor für Medizin an der Yale School of Medicine und Autor von The Mystery of Sleep: Why a Good Night’s Rest Is Vital to a Better, Healthier Life . Dazu gehört, wer neben Ihnen schläft und wie gut Sie zusammen schlafen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das Problem, sagte Kryger, ist, dass viele von uns bereits mit Schlafproblemen wie Unruhe, Parasomnie (wie Schlafschrecken und Schlafwandeln), Schlafapnoe und nächtlichen Toilettengängen zu kämpfen haben. Fügen Sie einen Mitbewohner hinzu, der mit ähnlichen Schwierigkeiten zu kämpfen hat oder die Schlafposition häufig wechselt, die Bettdecke in Beschlag nimmt oder einem anderen Schlafplan folgt als Ihrer, und die Chancen auf eine störungsfreie Nacht sinken dramatisch.

Eine solche Schlafzimmerinkompatibilität ist zum Teil der Grund, warum Eric Marlowe Garrison, ein zertifizierter Sexualberater und Vorsitzender der American Association of Sex Educators, Counselors and Therapists, sagte, er sei ein großer Befürworter von getrennt schlafenden Paaren.

Garrison sagte, dass er Tausende von Paaren getroffen habe, die ihre Beziehungen verbessern wollten, und festgestellt habe, dass getrennte Schlafgelegenheiten (von zwei Einzelbetten im selben Raum nebeneinander bis hin zu Doppelschlafzimmern) dazu beigetragen haben, die Bindungen zwischen vielen von ihnen zu stärken.

brauner fadenförmiger Ausfluss statt Periode
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In Anbetracht all der emotionalen und körperlichen Vorteile des Schlafs, sagte er in einer E-Mail, ist die Summe zweier gesunder/ausgeruhter Personen, die ein liebevolles Paar bilden, größer als ihre einzelnen Teile.

Der Psychologe aus Manhattan, Joseph Cilona, ​​hatte eine ähnliche Meinung: Schlafentzug kann verheerende körperliche und emotionale Folgen haben. Die Entscheidung, getrennt zu schlafen, kann oft Schlafprobleme minimieren oder beseitigen und eine Beziehung retten oder verbessern.

Eine University of California in Berkeley Studie gefunden dass schlechter Schlaf zu Beziehungskonflikten führen kann, und eine Paracelsus Private Medical University Studie gefunden dass Schlafmangel und Beziehungsprobleme oft Hand in Hand gehen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Garrison sagte, er habe nicht nur einen besseren Schlaf bekommen, sondern auch herausgefunden, dass Paare, die getrennt schlafen, auch ihr Sexualleben verbessern können.

Ein Bett ist immer nur für zwei Dinge da: Schlaf und Sex, sagte er. Wenn Sie ins Bett kriechen, sollte eine dieser beiden Pawlowschen Glocken läuten.

Werbung

Regelmäßige Nachtruhe reduziert auch Stress, und Stress ist das Kryptonit des Sex, sagte Garrison und bezog sich auf das fiktive Material, das Superman schwächt.

Darüber hinaus hat Wendy Troxel, eine leitende Verhaltens- und Sozialwissenschaftlerin bei der Rand Corp. und Autorin von Sharing the Covers: Every Couple's Guide to Better Sleep, festgestellt, dass viele Paare ihren Partner durch Schlaftrennungen noch mehr schätzen, wenn sie wieder zusammen sind. nächster Morgen.

Bewegungs- und psychische Gesundheitsforschung
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Es ist, als ob man einen Schlafurlaub voneinander macht und sich dann wieder vereint, sagte sie. Das kann für eine Beziehung erfrischend sein.

Solche Schlafarrangements können nicht nur romantische Beziehungen verbessern, sondern auch die elterlichen Fähigkeiten unterstützen.

Müde, schlaflose Eltern sind selten in Bestform, sagte Aude Henin, Co-Direktorin des Programms für kognitive Verhaltenstherapie für Kinder an der Abteilung für Psychiatrie des Massachusetts General Hospital. Die Entscheidung, die Schlafqualität zu verbessern, kann sich positiv auf die Fähigkeit der Eltern auswirken, auf die Bedürfnisse ihrer Kinder einzugehen, ihre eigenen Emotionen zu regulieren, Probleme zu lösen und die gemeinsame Zeit als Familie in vollen Zügen zu genießen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sie verbessern nicht nur die Beziehungen, sondern bekommen auch einen besseren Schlaf reduziert das Risiko chronischer Gesundheitsprobleme und kann die motorischen Funktionen verbessern .

Ich bin der Meinung, dass wir in allem besser sind, wenn wir genug geschlafen haben, sagte Paul Rosenblatt, Professor für Familien- und Sozialwissenschaften an der University of Minnesota, der getrennt schlafende Paare als eine Möglichkeit betrachtet, den Schlaf zu verbessern.

Obwohl die meisten Paare immer noch zusammen schlafen, ist ein neuer YouGov-Umfrage von mehr als 12.000 Erwachsenen fanden heraus, dass nur zwei Drittel der Amerikaner ein Bett mit ihrem Partner teilen möchten.

Das wichtigste Zeichen dafür, dass getrenntes Schlafen eine Beziehung verbessern kann, ist, dass ein erholsamer und ausreichender Schlaf für einen oder beide Partner aufgrund von körperlichen Unverträglichkeiten, die den Schlaf stören, beeinträchtigt wird, sagte Cilona.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Paare, die in Erwägung ziehen, getrennt zu schlafen, sollten sich der möglichen Nachteile bewusst sein und einen Plan haben, um ihnen entgegenzuwirken. Die Entscheidung, getrennt zu schlafen, kann problematisch sein, wenn dies nicht einvernehmlich oder von beiden Mitgliedern des Paares vereinbart wird, sagte Henin.

Hefepilzinfektionen, die nicht verschwinden
Werbung

Rosenblatt warnte, dass Paare, die getrennt schlafen, sich möglicherweise auch weniger sicher fühlen, wenn sie alleine schlafen, oder sich Sorgen über den Verlust – oder die Kosten – des zusätzlichen Raums machen, der irgendwo im Haus benötigt wird, um getrennt schlafen zu können.

Abgesehen von diesen praktischen Aspekten sind die Hauptnachteile des getrennten Schlafens die Möglichkeit, dass die Intimität oder Nähe verloren geht, was zu Gefühlen der Unverbundenheit führen könnte, sagte Troxel. Deshalb betone ich gegenüber Paaren sehr, dass es weniger auf das Schlafarrangement selbst ankommt, sondern darauf, wie man zur Entscheidung kommt.

Wenn ich huste, tut mir meine rechte Seite weh
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Jeder, der daran interessiert ist, getrennt von seinem Lebensgefährten zu schlafen, sollte sich mit Liebe, Respekt und Verständnis an die Möglichkeit verschiedener Schlafarrangements wenden.

Als Paar zusammenzuarbeiten, um Lösungen zu finden, die für beide Partner funktionieren, wie zum Beispiel getrennt zu schlafen, ist nicht nur wichtig, sondern oft auch die einzige Möglichkeit, solche Probleme zu lösen, sagte Cilona.

Werbung

Troxel betonte, wie wichtig eine offene und ehrliche Kommunikation ist und dass die Gefühle und Sorgen jedes Partners gleichermaßen gehört werden. Der Schlüssel ist zu betonen, wie Strategien zur Optimierung des Schlafs für Sie beide der Beziehung zugute kommen werden, sagte sie.

Und wenn Ihr Partner zögert, könnte es hilfreich sein, darüber zu sprechen, als vorübergehende Vereinbarung oder als Experiment und nicht als etwas Dauerhaftes – vorausgesetzt, das ist keine Lüge.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Vor allem, so Troxel, sollten Paare, die sich dazu entschließen, getrennt zu schlafen, einige Zeit einplanen, um zusammen im Bett zu kuscheln, intim zu sein und einfach ein wenig Nähe zu erfahren, auch wenn Sie getrennte Wege gehen, wenn es Zeit ist, das Licht auszuschalten. Für viele Paare ist es die Zeit vor dem Schlafengehen, die das Ehebett so heilig macht.

Die Schlaflücke: Wenn Sie reich sind, bekommen Sie wahrscheinlich viel. Wenn Sie arm oder eine Minderheit sind, ist dies möglicherweise nicht der Fall, wie die Forschung herausstellt

Die Pandemie ruiniert unseren Schlaf. Experten sagen, dass „Coronasomnia“ die öffentliche Gesundheit gefährden könnte.

Kinder mit Schlafmangel haben mit den späteren Startzeiten des Fernunterrichts eine Pause eingelegt. Manche hoffen, es ist ein Weckruf für die Schulen.