Um das Alter Ihres Hundes in Menschenjahren zu schätzen, müssen Sie etwas mehr Mathematik lernen

Um das Alter Ihres Hundes in Menschenjahren zu schätzen, multiplizieren Sie das Alter des Hundes mit sieben, richtig? Falsch.

Eine genauere Umrechnung ist im Kopf gar nicht so einfach: Multiplizieren Sie den natürlichen Logarithmus des Hundealters mit 16 und addieren Sie dann 31. Das haben Forscher kürzlich berichtet neue Formel für das Hundealter online in Zellsystemen.

Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Wenn Tiere älter werden, werden winzige chemische Markierungen, die Methylgruppen genannt, hinzugefügt und von der DNA entfernt. Diese Veränderungen folgen mit verschiedenen Wachstumsstadien und können verwendet werden, um das biologische Alter zu bestimmen.

Justin Bieber Behandlung der Lyme-Borreliose

Wissenschaftler können sogar Veränderungen zwischen Arten vergleichen. In diesem Fall verglichen die Forscher die Methylierungszustände von 320 Menschen im Alter von 1 bis 103 Jahren mit denen von 104 Labrador-Retrievern im Alter von 5 Wochen bis 16 Jahren.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Die Beziehung zwischen Mensch und Hund ändert sich im Laufe der Zeit, fanden die Wissenschaftler heraus.

Früh im Leben entwickeln sich Welpen viel schneller als Menschen, aber wenn Hunde älter werden, beginnt ihre Alterungskurve abzuflachen. Ein 8 Wochen alter Welpe ist ungefähr so ​​alt wie ein 9 Monate alter Mensch. Ein 1-jähriger Hund entspricht etwa 31 Menschenjahren, ein 4-jähriger Hund eher einem 53-jährigen Menschen.

wie sieht der fußpilz aus

Die neue Gleichung gleicht auch die durchschnittliche Lebensdauer eines Labors – 12 Jahre – mit der durchschnittlichen menschlichen Lebensdauer von 70 Jahren aus.

Die Studie konzentrierte sich nur auf gelbe Labrador-Retriever. Da die Lebensdauer anderer Rassen unterschiedlich ist, sind weitere Studien erforderlich, um das wahre Alter jedes sehr guten Hundes herauszufinden, sagen die Wissenschaftler.

— Science News Magazin