Gagas Masken, Weeknds Fürsprache und weitere Top-VMAs-Momente

Die MTV Video Music Awards wurden ein wenig kreativ, als sie versuchten, mitten in einer Pandemie eine etwas Live-Preisverleihung aus New York City zu veranstalten. Die Show am Sonntag umfasste Auftritte mit Masken tragenden Künstlern und Fans und Künstlern, die vor der Kulisse der Wolkenkratzer der Stadt tanzten. Aber inmitten der Feierlichkeiten spiegelte die Show auch die Härten eines harten Jahres wider, das von Protesten gegen systematischen Rassismus geprägt war. Hier einige der Top-Momente der Show:

Tracker: US-Fälle, Todesfälle und KrankenhausaufenthaltePfeilRechts

MASKE UP

Das modischste Accessoire dieses Jahres ist die Gesichtsmaske, aber die Königin der übertriebenen Red-Carpet-Looks hat es bei den VMAs auf eine andere Ebene gebracht.

Sex nach Hefe-Infektion

Lady Gaga trat während der Show am Sonntagabend in vielen verschiedenen Outfits und entsprechenden Masken auf, während sie die Nacht mit einem Auftritt mit Ariana Grande dominierte.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Gaga trug eine rosa Maske, die um den Kopf geschnallt war, eine Maske mit spitzen Stoßzähnen und sogar ein elektronisches Display auf einer Maske, während sie mit Grande, die auch ihre eigene schwarze Maske trug, Rain on Me sang. Sie hielt die Auszeichnung zur Künstlerin des Jahres in einem weißen Tüll- und Organdymantel von Valentino und einer passenden silbernen Maske.

Werbung

Als ob sie es nicht schon gesagt hätte, ermutigte die Sängerin die Fans, während einer Aufführung von Stupid Love freundlich zu sein und sich zu maskieren, und fügte später hinzu, dass das Tragen einer Maske ein Zeichen des Respekts ist.

Zu anderen Auftritten gehörten auch Masken, darunter Malumas Backup-Tänzer mit bunten Masken für sein farbenfrohes Autokino-Konzert, und DaBaby trat mit den beliebten maskierten Vegas-Magiern Jabbawockeez auf.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Zwischen den Auftritten fingen Backstage-Kameras viele der Künstler ein, die auch außerhalb der Bühne Masken trugen. Dr. Anthony Fauci wäre stolz.

'GENUG IST GENUG'

Als im ganzen Land Proteste gegen rassistische Ungerechtigkeit stattfanden, nutzten die Künstler der VMAs die Plattform, um zu reflektieren, wie hart das Jahr war, obwohl sie gekommen waren, um Erfolge zu feiern.

Gastgeber KeKe Palmer gab zu Beginn den Ton an, indem er erkannte, dass Stärke im Kampf entsteht. Sie widmete die Show auch dem verstorbenen Schauspieler Chadwick Boseman, dessen Krebstod im Alter von 43 Jahren viele Fans schockierte, die er für seine Darstellungen von schwarzen Ikonen, darunter dem Black Panther, verdiente.

Werbung

Mit der Black Lives Matter-Bewegung haben wir gesehen, wie unsere Generation auf die Straße gegangen ist und dafür gesorgt hat, dass unsere Stimmen gehört werden. Genug ist genug, sagte Palmer, bevor er die Erschießung von Jacob Blake in Kenosha, Wisconsin, erwähnte, die nächtliche Proteste hervorrief. Was wir gerade in Kenosha, Wisconsin, erlebt haben, ist eine weitere verheerende Erinnerung daran, dass wir nicht aufhören können, dass wir Polizeibrutalität oder Ungerechtigkeit niemals tolerieren können. Wir müssen den Kampf gegen den systematischen Rassismus fortsetzen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

The Weeknd hatte die erste Aufführung des Abends mit Blinding Lights inmitten der Wolkenkratzer von New York City. Aber er schien untröstlich, als er am Abend zwei Auszeichnungen entgegennahm, darunter das Video des Jahres, und sagte, es sei schwer, sich zum Feiern zu fühlen, bevor er Gerechtigkeit für Blake und Breonna Taylor forderte, die in Louisville getötet wurden.

SIE. gewann ein Video für immer für ihr Lied I Can’t Breathe, das Filmmaterial von Demonstrationen verwendete sowie die Namen und Gesichter derer auflistete, deren Tod Tausende dazu veranlasste, gegen systematischen Rassismus vorzugehen.

Werbung

DREI GESICHTER VON GAGA

Die meisten Aufnahmekünstler wurden durch das COVID-19-Virus ins Abseits gedrängt, aber selbst eine Pandemie konnte Lady Gaga nicht davon abhalten, eine großartige Show zu zeigen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Sie sammelte bereits am frühen Abend Preise ein, bevor sie auf die Bühne trat, um ein Medley ihrer eigenen Songs und ihr Duett mit Ariana Grande Rain on Me zu performen. Sie schaffte es sogar, durch mehrere Kostümwechsel gut zu singen und zu tanzen, während sie eine Maske trug.

Die Sängerin und Schauspielerin wurde für ihre Philanthropie und ihr Engagement für LGBTQ-Rechte ausgezeichnet und bat die Fans, darüber nachzudenken, was sie ausmacht.

Ich möchte, dass Sie jetzt an drei Dinge denken, die definieren, wer Sie sind, und sich einen Moment Zeit nehmen, um sich für Ihren Mut zu belohnen, sagte sie. Dies war für viele Menschen kein einfaches Jahr, aber was ich in der Welt sehe, ist ein gewaltiger Triumph des Mutes.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

DISCO-FIEBER FÜR BTS

Pop-Allstars BTS, die mehrere Preise gewonnen haben, darunter als bester Pop und als beste Gruppe, haben es mit ihrem ersten Auftritt bei den VMAs in die Disco-Nächte von NYC zurückgeworfen.

Mit dem Debüt ihres englischsprachigen Songs Dynamite zeigten die sieben Bandmitglieder ihre beeindruckende Beinarbeit in weiten Anzügen und Krawatten vor Bildern berühmter Wahrzeichen der Stadt wie dem Times Square und der Brooklyn Bridge.

Ihre mit Spannung erwartete Performance hat die Nacht definitiv erhellt, genauso wie der Song die Charts beleuchtet hat. Die Gruppe rief ihren weltweiten Fans, der BTS Army, zu, nachdem sie den Preis für den besten Pop gewonnen hatte.

Copyright 2020 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.

Staaten mit einem Aufenthalt zu Hause bestellen