Mach weiter und öffne das Paket aus China. Das Coronavirus verbreitet sich nicht per Post.

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Fälle wächst täglich weiter. Leser haben gefragt ob die Herkunft von Post und gekauften Artikeln diese beeinflussen könnte.

In den USA gibt es mehr als 100 bestätigte Fälle von Coronavirus, und täglich werden neue Infektionen gemeldet. Am Dienstag teilte Amazon mit, dass kürzlich ein Mitarbeiter in Seattle positiv auf Covid-19 getestet wurde, die durch das Virus verursachte Krankheit. Ein Sprecher von Amazon teilte der Klinik mit, dass sich der erkrankte Mitarbeiter in Quarantäne befinde. (Amazon-Chef Jeff Bezos besitzt The Post.)

Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Viele der Händler und Lieferanten des Einzelhändlers haben ihren Sitz in China, wo eine Stadt, Wuhan, als Ground Zero für das Virus bekannt wurde. Diese Verbindung hat viele Leser dazu veranlasst, sich zu fragen, ob sie Angst vor Paketen haben sollten, die aus betroffenen Gebieten in China oder anderswo kommen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Die einfache wissenschaftliche Antwort laut Epidemiologen: Nein.

Ich habe eine Beule am Kopf und es tut weh, wenn ich sie berühre

Es gibt keine Beweise dafür, dass infizierte E-Mails oder Pakete verbreitet wurden, sagte Michael Merson, a Sonderberater des Dekans an der New York University School of Global Public Health .

Melden Sie sich für unseren Coronavirus-Updates-Newsletter an, um den Ausbruch zu verfolgen. Alle im Newsletter verlinkten Geschichten sind frei zugänglich.

Merson, der auch ist Direktor des SingHealth Duke-National University of Singapore Global Health Institute , sagte Laborstudien, dass das Virus bis zu acht oder neun Tage überleben kann, aber er betonte, dass Faktoren wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit bei solchen Forschungen eine Rolle spielen.

Wenn ich etwas auf eine Oberfläche lege, sagt uns das nichts über die reale Welt, sagte er und stellte fest, dass das Virus hauptsächlich durch Tröpfcheninfektionen verbreitet wird. Wir haben nur keine Beweise dafür, dass dies jemals ein Problem war.

warum bin ich nach der arbeit so müde
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Auf Gegenständen wie Briefen oder Paketen hält der Virus laut Weltgesundheitsorganisation .

cdc romane salat november 2018
Werbung

Wenn Menschen international bestellen, ist die Ansteckung mit dem Virus noch weniger besorgniserregend, sagte Xi Chen, Assistenzprofessor für öffentliche und globale Gesundheit und Wirtschaft an der Yale School of Public Health .

Chen sagte Viren, die dem Coronavirus ähnlich sind, wie z SARS und GEHEN , wie niedrige Temperaturen und niedrige Luftfeuchtigkeit, die während des Transports nicht konstant sind.

Richtiges Händewaschen und weniger Berührungen im Gesicht sind der beste Schutz gegen das Coronavirus, sagte Amar Adalja. Senior Scholar an der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health .

Es ist wichtig, wachsam zu sein, aber es ist keine Zeit, in Panik zu geraten, sagte er. Die überwiegende Mehrheit der Fälle verläuft mild.

Korrektur: In einer früheren Version dieses Berichts wurde MRSA fälschlicherweise als Virus identifiziert, der mit dem neuen Coronavirus in Verbindung steht. Das richtige Virus ist MERS. Die Geschichte wurde aktualisiert.