Er benahm sich betrunken, schwor aber, nüchtern zu sein. Es stellte sich heraus, dass sein Magen sein eigenes Bier braute.

Polizei und Ärzte glaubten dem 46-Jährigen nicht, als er schwor, keinen Alkohol getrunken zu haben, bevor er wegen des Verdachts der Trunkenheit am Steuer festgenommen wurde.

Sein Blutalkoholspiegel betrug 0,2, mehr als das Doppelte des gesetzlichen Grenzwerts für das Führen eines Autos. Er lehnte einen Alkoholtest ab, wurde ins Krankenhaus eingeliefert und später entlassen. Aber die Fakten blieben umstritten.

Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Dann entdeckten Forscher die ungewöhnliche wahrheit : Pilze im Verdauungssystem des Mannes verwandelten Kohlenhydrate in Alkohol – eine selten diagnostizierte Erkrankung, die als Autobrauerei-Syndrom bekannt ist.

Bei Menschen mit dem Syndrom gärende Pilze oder Bakterien im Darm Ethanol produzieren und kann dazu führen, dass die Patienten Anzeichen von Trunkenheit zeigen. Die auch als Darmfermentationssyndrom bezeichnete Erkrankung kann bei ansonsten gesunden Menschen auftreten, tritt jedoch häufiger bei Patienten mit Diabetes, Fettleibigkeit oder Morbus Crohn auf.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Eine Person ist von dieser gärenden Hefe berauscht, und es ist eine schreckliche Krankheit, sagte Barbara Cordell, Forscherin des Auto-Brauerei-Syndroms und Autorin von Mein Darm macht Alkohol .

Der Zustand wurde selten untersucht und wird selten diagnostiziert. Einige der Studien, die es gibt haben Zweifel geweckt über die Gültigkeit der Autobrauerei als echtes Syndrom. Forscher des Richmond University Medical Center in New York schrieben jedoch in der Zeitschrift BMJ Offene Gastroenterologie dass sie glauben, dass das Syndrom unterdiagnostiziert wird.

Der Zustand machte 2014 Schlagzeilen, als der Fahrer eines Lastwagens, der 11.000 Lachse auf eine Autobahn verschüttete, behauptete, ein Auto-Brauerei-Syndrom zu haben. Im nächsten Jahr wurde eine New Yorker Frau wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss angeklagt, nachdem sie einen Blutalkoholspiegel registriert hatte, der mehr als das Vierfache des gesetzlichen Grenzwerts betrug. CNN berichtete . Ein Richter wies die Anklage zurück, nachdem ihm Beweise vorgelegt worden waren, dass sie ein Auto-Brauerei-Syndrom hatte.

Gibt es ein Gen für Homosexualität?

Lkw-Fahrer behauptet, Leiche produzierte Alkohol, verursachte, dass er betrunken war, stürzte und 11.000 Lachse verschüttete

Der Mann in der Studie der Richmond University, dessen Identität nicht bekannt gegeben wurde, hatte 2011 mit der Einnahme von Antibiotika wegen einer traumatischen Daumenverletzung begonnen. Dann begannen die seltsamen Symptome: Depressionen, Gedächtnisprobleme und aggressives Verhalten, das für ihn ungewöhnlich war.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Jeder dachte, er sei ein Lügner, er sei ein Schranktrinker, sagte Fahad Malik, Arzt und leitender Forscher der Studie.

Nach seiner Festnahme wegen Trunkenheit am Steuer erinnerte sich die Tante des Mannes, von einer ähnlichen Situation gehört zu haben, die von einem Arzt in Ohio angesprochen wurde. Sie kaufte ihrem Neffen einen Alkoholtester, um seinen Blutalkoholspiegel zu testen, und überredete ihn, zur Behandlung nach Ohio zu gehen.

Dort gaben die Ärzte dem Mann eine kohlenhydratreiche Mahlzeit und beobachteten, wie sein Blutalkoholspiegel auf 0,57 anstieg. Er ging mit der strikten Anweisung, keine Kohlenhydrate zu sich zu nehmen – die unter anderem in Brot, Nudeln und Bier zu finden sind –, begann aber bald wieder Schübe zu bekommen. Als er einmal durch seine Vergiftung stürzte und eine Gehirnblutung erlitt, weigerten sich die Ärzte erneut, zu glauben, dass er nichts getrunken hatte.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Der Mann kontaktierte die Autoren der Studie, die im August veröffentlicht wurde. Sie verschrieben ihm ein Antimykotikum, das seine Symptome beseitigte, bis er vom Pizzaessen und dem Trinken von Soda zurückfiel. Die Ärzte fanden schließlich eine Kombination von Behandlungen, die es dem Mann in Kombination mit regelmäßigen Kontrollen seines Blutalkoholspiegels ermöglicht, sich an eine normale Ernährung zu halten, ohne Symptome zu zeigen.

Werbung

Menschen mit Auto-Brauerei-Syndrom können nach Alkohol riechen oder sich zu müde fühlen, um zu arbeiten oder Zeit mit der Familie zu verbringen. Einige Patienten seien wegen der Krankheit arbeitslos, sagte Malik, und andere überspringen Mahlzeiten, um für längere Zeit nüchtern zu sein.

italienischer Arzt sagt Coronavirus Schwächung

Nick Hess, 39, sagte, sein Autobrauerei-Syndrom lasse ihn jeden Tag zwischen Rausch und Kater schwanken. Er sagte, er müsse das College wegen seiner Symptome abbrechen und lege Berufung gegen eine DUI-Verurteilung ein. Er leidet täglich unter Erbrechen, Kopfschmerzen und anderen Symptomen.

Fast 100 Ärzte haben versucht, die verheerende Krankheit dieses Mannes zu diagnostizieren – ohne Erfolg

Hess aus Columbus, Ohio, sagte, seine Frau habe nicht geglaubt, dass er nicht getrunken habe, als er anfing, Symptome zu zeigen. Irgendwann, sagte er, habe sie angefangen, ihn aufzunehmen, um sicherzustellen, dass er keinen Alkohol schmuggelt. Was sie sah, sagte Hess, war nur, dass er den ganzen Tag Videospiele spielte.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Sie beobachtete, wie ich aufwachte und auf dieser Couch saß, von dem Moment an, an dem ich aufwachte, bis ich einschlief und immer betrunkener wurde, sagte er.

Werbung

Cordell sagte, ihr Mann habe sechs Jahre lang das Auto-Brauerei-Syndrom gehabt, bevor sie herausfanden, warum er manchmal seine Worte undeutlich machte und die Koordination verlor. Wenn er nachts ein kohlenhydratreiches Essen wie Eiscreme aß, sagte Cordell, zeigte er normalerweise am nächsten Nachmittag Anzeichen einer Vergiftung.

Das Auto-Brauerei-Syndrom scheint durch die Verwendung von Antibiotika verursacht zu werden, die das Pilzwachstum einer Person verändern, aber Cordell sagte, dass die Forscher nicht wissen, warum nur wenige Menschen, die Antibiotika einnehmen, an dieser Krankheit erkranken. Andere Medikamente, Umweltgifte oder Konservierungsstoffe in Lebensmitteln können ebenfalls das Auto-Brauerei-Syndrom verursachen, indem sie das normale Bakteriengleichgewicht des Körpers stören.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Frühe Symptome des Auto-Brauerei-Syndroms können laut der Richmond-Studie Stimmungsschwankungen, Hirnnebel und Delirium anstelle von Vergiftungserscheinungen sein. Einige Symptome des Auto-Brauerei-Syndroms können andere Zustände oder medizinische Ereignisse wie Hypoglykämie oder einen Schlaganfall nachahmen, sagte Cordell. Sie empfiehlt Menschen, die vermuten, dass sie ein Auto-Brauerei-Syndrom haben, einen Alkoholtester zu bekommen, damit sie ihren Blutalkoholspiegel testen können, wenn sich Symptome manifestieren.

klumpen auf meinem kopf
Werbung

Wenn jemand durch das Auto-Brauerei-Syndrom ernsthaft betrunken wird, empfiehlt Cordell, zuerst eine Behandlung wegen einer möglichen Alkoholvergiftung zu suchen. Der Blutalkoholspiegel bei Menschen mit Auto-Brauerei-Syndrom kann das Fünffache des gesetzlichen Grenzwerts erreichen, sagte sie. Antimykotische Medikamente, Probiotika und eine kohlenhydratarme Ernährung können die Erkrankung behandeln.

Cordell leitet eine Selbsthilfegruppe für etwa 200 Menschen mit Auto-Brauerei-Syndrom und sagte, dass seit 2015 etwa 500 Menschen aus der ganzen Welt sie wegen der Erkrankung kontaktiert haben.

Ich denke, es gibt viel mehr Menschen, die leiden, als wir überhaupt wissen, sagte sie.

Weiterlesen:

„Voreheliche Prüfungen“ für Frauen sind in Utah beliebt. Einige Experten sagen, sie senden eine schlechte Nachricht.

Trump will Krebsarzt aus Texas zum Chef der FDA ernennen

Wie lange dauern Hefepilzinfektionen ohne Behandlung?

Gesundheitssystem verursacht grassierenden Burnout bei Ärzten und Krankenschwestern

FDA fordert neue Warnhinweise für Brustimplantate