Ist Kaffeetrinken für Teenager in Ordnung – obwohl er Koffein enthält?

Dürfen Jugendliche Kaffee trinken? — Lucy G., Arlington, Virginia.

Als meine Tochter ungefähr 14 Jahre alt war, fing sie an zu fragen, ob sie ein Tasse Kaffee morgens wie Mama und Papa. Als Wissenschaftler, der die Wirkung von Koffein – die Zutat in Kaffee, die beim Aufwachen hilft – bei Kindern hatte ich mehr Informationen zur Verfügung, um meine Antwort zu geben, als dies die meisten Eltern tun würden.

Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Viele Kinder und Jugendliche konsumieren Koffein. Die Hauptquelle dieser Chemikalie ist Soda für Kinder unter 12 . Sogar Colas haben niedrigerer Koffeingehalt als Tee oder Kaffee .

Kinder und Jugendliche können Koffein auch aus vielen Speisen und Getränken erhalten, einschließlich Schokolade, Schokoladenmilch und Eistee . Was ist mehr, einige rezeptfreie Medikamente die Kinder wie Excedrin einnehmen könnten, sind wichtige Koffeinquellen. Aber Kaffee ist die Hauptquelle für Koffein bei Amerikanern ab 12 Jahren.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Aufgrund meiner jahrelangen Forschung bin ich zuversichtlich, dass eine Tasse Kaffee täglich nicht schaden wird Kinder über 12 Jahre – solange sie alle anderen Koffeinquellen meiden.

welche impfstoffe sind bei uns von der fda zugelassen

Diese eine Tasse Kaffee in Kombination mit beispielsweise einer Dose Eistee oder Limonade oder einem Schokoriegel könnte Kinder über die von Ärzten empfohlene Tagesgrenze von 100 Milligramm Koffein bringen. (Eine Tasse gebrühter Kaffee enthält fast 100 mg; eine 12-Unzen-Cola ist fast 50 mg.) Erwachsene sollten nicht mehr als 400 mg Koffein anstreben, das sie aus vier Tassen Kaffee bekommen könnten.

Und da Koffein in so vielen Lebensmitteln und Getränken enthalten ist, ist es für Kinder – oder Erwachsene – leicht, mehr aufzunehmen, als sie sollten, ohne es zu merken.

Nebenwirkungen

Zu viel Koffein kann viele negative Auswirkungen auf Kinder haben, z schlechte Laune , entzieht ihnen den Schlaf und zu Fehlverhalten beitragen, wie z Risikobereitschaft und Aggression .

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Kaffee kann auch manchen Kindern ein Gefühl geben nervös, ängstlich oder übel . Es kann ihre Herzfrequenz und ihren Blutdruck verändern. In einigen Fällen kann Überkoffeinierung Kindern das Gefühl geben, dass sie konsumiert haben illegale Drogen .

Die Schlafbedrohung klingt für Sie möglicherweise nicht nach der schwerwiegendsten dieser Nebenwirkungen. Aber es könnte sein. Die National Sleep Foundation, eine gemeinnützige Gruppe, die Schlafforschung finanziert und durchführt, empfiehlt Teenagern etwa neun Stunden Schlaf pro Nacht. Studien zeigen jedoch, dass Kinder im Durchschnitt viel weniger Schlaf bekommen.

Alte Mythen

Manche Erwachsene sagen Kindern vielleicht, dass das Trinken von Koffein ihr Wachstum hemmt.

Es gibt zwei Gründe, warum manche Leute das denken.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Zuerst Koffein kann die Menge an Kalzium in Ihren Knochen verringern , von dem die Leute früher dachten, dass Sie nicht so groß werden würden.

wie man den Penis hart macht
Werbung

Zweitens kann Koffein, das später am Tag konsumiert wird, den Schlaf reduzieren. Die Wachstumshormon , das dich wachsen lässt, wird früh im Schlaf freigesetzt, daher war die Idee, dass weniger Schlaf zu weniger Wachstum führen würde.

Es stellte sich heraus, dass keine dieser Bedenken berechtigt war. Eine Studie, die 81 Jugendliche sechs Jahre lang begleitete, fand keinen Zusammenhang zwischen Koffein und Knochendichte . Eine andere Studie fand keinen Zusammenhang zwischen Schlafdauer und Wachstum .

Basierend auf den besten verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnissen habe ich meinen drei Kindern erlaubt, morgens eine Tasse Kaffee zu trinken, sobald sie 12 Jahre alt sind. Es ist jedoch wichtig, darüber nachzudenken, was sie mit ihrem Kaffee noch bekommen .

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Einige der süßen, eisgekühlten und aromatisierten Kaffeegetränke wie Starbucks Frappuccinos, die bei Kindern beliebt sind, haben über 50 Gramm Zucker . Und verbrauchen zu viel zugesetzter Zucker kann auch negative gesundheitliche Folgen haben.

Werbung

Alle negativen Auswirkungen des Koffeins, das sie von diesem morgendlichen Ruck bekommen, lassen lange vor dem Schlafengehen nach. Aber ich lasse ihnen nach 15 Uhr keine koffeinhaltigen Produkte mehr zu. um ihren Schlaf zu schützen.

Jennifer L. Temple ist außerordentliche Professorin für Ernährung und Direktorin des Nutrition and Health Research Laboratory an der University of Buffalo, der State University of New York. Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht auf theconversation.com

Kopfschmerz beim Aufstehen

Nach eingehender Prüfung der Beweise erklären Experten, dass Kaffee (meistens) gut für Ihre Gesundheit ist

Wie Sie feststellen können, ob Sie zu viel Koffein bekommen