Hält Ihr Herz Schläge aus? Wenn es viel passiert, könnte es AFib sein.

Consumer Reports hat keine finanzielle Beziehung zu Werbetreibenden auf dieser Website.

Herzklopfen kann harmlos sein, wenn es kurz und selten ist. Es ist jedoch wichtig, einen unregelmäßigen Herzrhythmus von einem Arzt untersuchen zu lassen, da Vorhofflimmern oder AFib – gekennzeichnet durch schnelle, flatternde Schläge – zu schwerwiegenden Komplikationen wie Schlaganfall und Herzinsuffizienz führen kann, wenn das geschwächte Herz nicht genug pumpen kann Blut zum Rest des Körpers.

Medicare für alle Rechnung 2019
Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Normalerweise folgt Ihr Herzschlag einem gleichmäßigen Rhythmus, während sich Ihr Herz zusammenzieht und entspannt. Wenn Sie AFib haben, schlagen die oberen Kammern Ihres Herzens (Vorhöfe) schnell und unregelmäßig, wodurch Blut weniger effizient in die unteren Kammern (Ventrikel) geleitet wird, sagt Robert Bonow, Professor für Kardiologie an der Feinberg School of Medicine der Northwestern University in Chicago. Episoden können Minuten bis Stunden oder länger dauern und Herzklopfen, Benommenheit, Müdigkeit und Kurzatmigkeit verursachen. Im Laufe der Zeit neigt AFib dazu, chronisch zu werden.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Das Alter ist ein häufiger Risikofaktor für Vorhofflimmern, von dem etwa 10 Prozent der Menschen über 75 betroffen sind, sagt Bonow. Andere Faktoren sind Genetik, Fettleibigkeit, Diabetes, Bluthochdruck sowie Alkohol- und Tabakkonsum. Der Zustand wurde auch mit Virusinfektionen in Verbindung gebracht, einschließlich des Coronavirus.

Das Problem lokalisieren

Wenn bei Ihnen AFib-ähnliche Symptome auftreten, wird Ihr Arzt auf Ihr Herz hören und wird wahrscheinlich ein Elektrokardiogramm (EKG) empfehlen, einen Test, der die elektrische Aktivität Ihres Herzens aufzeichnet. Ein Holter-Monitor, ein tragbares EKG-Gerät, das 24 Stunden oder länger getragen wird, kann anzeigen, wie oft Vorhofflimmern-Episoden auftreten und wie lange sie dauern.

Ärzte Werkzeuge

Aber bis zu 25 Prozent der Menschen mit AFib können keine Symptome haben, sagt Sumeet Chugh, Direktorin des Center for Cardiac Arrest Prevention am Smidt Heart Institute at Cedars-Sinai in Los Angeles , wie eine Koloskopie, wenn Ihre Herzfrequenz überwacht wird.

Was funktioniert, um es zu beheben?

Eine wachsende Zahl von Forschungsergebnissen unterstreicht die Bedeutung von Lebensstilschritten wie Bewegung, einer gesunden Ernährung und der Begrenzung von Alkohol für die Behandlung von AFib (und sogar für die Vorbeugung bei Personen mit einem höheren Risiko für die Erkrankung), sagt Chugh.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Abhängig von Ihrem Alter und Ihren Symptomen kann Ihr Arzt Medikamente zur Kontrolle Ihrer Herzfrequenz verschreiben, wie Betablocker wie Metoprolol (Toprol XL); oder seinen Rhythmus, wie Antiarrhythmika wie Flecainid (Tambocor). Möglicherweise benötigen Sie auch eine elektrische Kardioversion, ein ambulantes Verfahren, bei dem dem Herzen ein elektrischer Schlag verabreicht wird, um einen normalen Rhythmus wiederherzustellen.

Katheterablation, ein ambulantes Verfahren, bei dem ein kleiner Bereich des Herzgewebes vernarbt wird, der unregelmäßige Herzschläge verursacht, wird immer häufiger, basierend auf Nachweisen seiner Sicherheit und Fähigkeit, den Herzrhythmus zu normalisieren und die Symptome zu lindern. Ablationen können bei Menschen ab 75 wirksam sein, aber auch danach können Medikamente erforderlich sein.

Wenn Sie ein höheres Schlaganfallrisiko haben, wird Ihnen möglicherweise auch ein Blutverdünner verschrieben. Wir behandeln das Herz, um das Gehirn zu schützen, sagt Daniel Cantillon, Kardiologe an der Cleveland Clinic. In der Vergangenheit war Warfarin das einzige weit verbreitete Medikament dieser Art; es erfordert eine Überwachung mit regelmäßigen Bluttests. Aber neuere Antikoagulanzien haben diese Anforderung nicht und haben sich bei der Vorbeugung von Schlaganfällen als genauso wirksam erwiesen. Diese Medikamente – wie Apixaban (Eliquis) und Rivaroxaban (Xarelto) – sind jedoch teuer: Die Auslagen können 500 US-Dollar pro Monat oder mehr betragen. Coupons von Websites wie GoodRx können helfen, die Kosten zu decken.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Denken Sie schließlich daran, dass die meisten Menschen mit Vorhofflimmern weiterhin ein normales, aktives Leben führen können, indem sie eine Kombination aus Lebensstiländerung und medizinischer Behandlung verwenden, sagt Chugh.

Überwachung von AFib

Die Apple Watch, Fitbit und AliveCor wurden von der Food and Drug Administration freigegeben, um einen Vorhofflimmern-Anfall zu erkennen und die Herzaktivität aufzuzeichnen. Ein intelligentes Gerät kann nicht verwendet werden, um den Zustand zu diagnostizieren, aber es kann Ihnen helfen zu bestimmen, wie oft Sie Episoden haben und wie lange sie dauern.

Juckreiz im dritten Trimester der Schwangerschaft

In unserer Einrichtung verwenden wir [Wearables] als Follow-up, um den Erfolg eines Ablationsverfahrens zu messen, sagt Cantillon.

Beachten Sie, dass diese Geräte in einigen Fällen falsch positive Ergebnisse liefern können, die zu Angstzuständen und unnötigen Arztbesuchen führen können. Besprechen Sie daher den möglichen Nutzen mit Ihrem Arzt.

Wir haben ihr gesagt, sie soll sich anschnallen
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Copyright 2021, Consumer Reports Inc.

Als ihr Herz anfing wild zu schlagen, wusste sie, dass etwas nicht stimmte

Warum Experten sagen, dass es für Herzpatienten besonders wichtig ist, einen Coronavirus-Impfstoff zu erhalten

Die große Zahl: Pflanzliche Ernährung kann das Risiko von Herzerkrankungen um 52 Prozent senken

Consumer Reports ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die Seite an Seite mit Verbrauchern arbeitet, um eine gerechtere, sicherere und gesündere Welt zu schaffen. CR unterstützt keine Produkte oder Dienstleistungen und akzeptiert keine Werbung. Lesen Sie mehr unter ConsumerReports.org .