J Balvin, Roddy Ricch treten nicht mehr bei MTV VMAs auf

NEW YORK – Der Grammy-prämierte Rapper Roddy Ricch und der kolumbianische Superstar J Balvin werden nicht mehr bei den MTV Video Music Awards auftreten.

Ricch kündigte seine Absage in einer auf Instagram Live veröffentlichten Erklärung an und sagte: Mein Team und ich haben alles in unserer Macht Stehende getan, damit dies funktioniert, da wir die Aufführung aufgrund von COVID-Compliance-Problemen in letzter Minute absagen mussten.

Tracker: US-Fälle, Todesfälle und KrankenhausaufenthaltePfeilRechts

Die MTV VMAs werden am Sonntag um 20 Uhr ausgestrahlt. ET. Die Show sollte ursprünglich im Barclays Center in Brooklyn stattfinden und wird nun als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie an verschiedenen Orten in New York City im Freien stattfinden.

Mein Team und ich sind in Sicherheit und die Gesundheit aller hat oberste Priorität, ebenso wie eine qualitativ hochwertige Leistung, sagte Ricch. Ich schätze MTV für die Möglichkeit, aufzutreten und hoffe, dass ich euch nächstes Jahr sehen kann. BLEIB SICHER.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ein Vertreter von Balvin bestätigte am Montag, dass er bei der Veranstaltung nicht mehr auftreten werde, es wurden jedoch keine Details genannt. In einem vor fast zwei Wochen veröffentlichten Video enthüllte Balvin, dass er sich mit COVID-19 infiziert hatte und dass es ihn stark beeinflusste und sein Leben erschwerte. Während er bei Premios Juventud 2020 eine Auszeichnung entgegennahm, sagte er den Zuschauern: Das ist kein Witz ... Es ist sehr gefährlich. Passen Sie sehr gut auf sich auf.

Vertreter von MTV antworteten nicht sofort auf eine E-Mail mit der Bitte um einen Kommentar.

roter und brauner Ausfluss

Andere, die bei den VMAs auftreten werden, sind Lady Gaga mit Ariana Grande, The Weeknd, BTS, Miley Cyrus, DaBaby, Black Eyed Peas, Maluma, Doja Cat und CNCO.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Gaga und Grande sind die Top-Anwärter mit jeweils neun Nominierungen, die meisten für ihre Nr. 1-Kollaboration Rain on Me. Ricch hat drei Auszeichnungen, darunter den Song des Jahres für seinen Nr. 1-Hit The Box. Und Balvin hat vier Nominierungen, darunter drei für bestes Latein.

Keke Palmer wird die VMAs moderieren. Die diesjährige Show führt zwei neue Kategorien ein, die die aktuellen Pandemiezeiten widerspiegeln: bestes Musikvideo von zu Hause und beste Quarantäneleistung.

Copyright 2020 The Associated Press. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf ohne Genehmigung nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverbreitet werden.