Die Änderung der Medicare-Zahlung erschwert es einigen Patienten, medizinische Versorgung zu Hause zu erhalten

Die Entscheidung kam aus heiterem Himmel. Ihrem Mann wird es nicht besser gehen, also können wir die Dienste nicht fortsetzen, sagte ein Ergotherapeut Anfang November gegenüber Deloise Del Holloway. Medicare zahlt dafür nicht.

Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Die Therapeutin überreichte Del eine Mitteilung, in der erklärt wurde, warum die von ihr vertretene Heimgesundheitsbehörde die Behandlung innerhalb von 48 Stunden beendete. Alle Lehren abgeschlossen, schloss es. Keine weiteren Hände auf qualifizierte Pflege. Frau gibt an, dass sie weiß, wie man Übungen durchführt.

Das war ein Schock. Im Mai 2017, im Alter von 57 Jahren, wurde bei Anthony Holloway ALS (amyotrophe Lateralsklerose) diagnostiziert: Anthony aus Frederick, Maryland, kann nicht alleine gehen, aus dem Bett aufstehen oder atmen (er ist an einem Beatmungsgerät). Er kann weder die Toilette benutzen, noch baden oder sich anziehen. Therapeuten hatten Anthony zwei Jahre lang dabei geholfen, seine Kräfte so weit wie möglich zu erhalten.

ist eigelb schlecht für dich
Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Es ist völlig unmenschlich, so etwas zu tun, sagte Del. Ich kann nicht in Worte fassen, wie wütend es dich macht.

Warum die abrupte Kündigung? SpiriTrust Lutheraner , das Seniorendienste in Pennsylvania und Maryland anbietet, sagte, es könne die Situation aufgrund von Datenschutzgesetzen nicht kommentieren. In jeder Kundensituation verpflichtet sich SpiriTrust Lutheran, die Sicherheit und das Wohlergehen des Einzelnen zu gewährleisten, schrieb Crystal Hull, Vizepräsidentin für Kommunikation, in einer E-Mail.

Die Entscheidung fällt jedoch, da sich die Gesundheitsbehörden im ganzen Land ab dem 1. Januar mit einer erheblichen Änderung in der Art und Weise auseinandersetzen, wie Medicare für Dienstleistungen bezahlt. (Medicare Advantage-Pläne im Managed-Care-Stil haben ihre eigenen Regeln und sind nicht betroffen.)

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Agenturen reagieren laut mehreren Interviews aggressiv. Sie schneiden Physio-, Ergo- und Sprachtherapie für Patienten ab. Sie feuern Therapeuten. Und sie schlagen vor, dass Medicare für einige langjährig schwerkranke Patienten bestimmte Dienste und die Beendigung von Diensten nicht mehr abdeckt.

Werbung

Insgesamt versorgten im Jahr 2017, dem letzten Jahr, für das Daten verfügbar waren, etwa 12.000 häusliche Pflegedienste (die meisten davon gewinnorientiert) 3,4 Millionen Medicare-Leistungsempfänger.

Um sich für Dienstleistungen zu qualifizieren , muss eine Person ans Haus gefesselt sein und zeitweise qualifizierte Pflege (weniger als acht Stunden pro Tag) durch Krankenschwestern oder Therapeuten benötigen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Zuvor spiegelten die Gesundheitsraten von Medicare die Menge der durchgeführten Therapie wider: Mehr Besuche bedeuteten höhere Zahlungen. Nun, die Therapie wird nicht ausdrücklich in das Erstattungssystem von Medicare, bekannt als Patientengesteuertes Gruppierungsmodell (PDGM).

Stattdessen richten sich die Zahlungen nach der zugrunde liegenden Diagnose des Patienten, dem Vorliegen anderer komplizierender Erkrankungen, dem Ausmaß der Beeinträchtigung der Patienten, ob sie zu Leistungen nach einem Krankenhausaufenthalt oder einem Aufenthalt in einem Rehabilitationszentrum überwiesen werden (die Zahlungen sind für Personen höher) von Institutionen entlassen) und der Zeitpunkt der Dienstleistungen (die Zahlungen sind in den ersten 30 Tagen höher und danach niedriger).

Werbung

Agenturen haben jetzt einen stärkeren finanziellen Anreiz, Patienten zu unterstützen, die nach einem Krankenhaus- oder Rehabilitationsaufenthalt eine kurzfristige Therapie benötigen, sagte Kathleen Holt, stellvertretende Direktorin des Center for Medicare Advocacy. Attraktiv werden auch Patienten, die bei komplexen Erkrankungen wie postoperativen Wunden pflegebedürftig sind.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Gleichzeitig gibt es weniger Anreize, Patienten zu betreuen, die eine umfassende Physio-, Ergo- und Sprachtherapie benötigen.

Das neue System fördert eine ganzheitliche Bewertung der Bedürfnisse der Patienten, und es gibt überzeugende Beweise dafür, dass häusliche Gesundheitsbehörden unter dem vorherigen System von Medicare manchmal zu viel Therapie angeboten haben, sagte Jason Falvey, Postdoc in der Abteilung für Geriatrie an der Yale School of Medicine. Zwischen 2000 und 2016 stiegen die Gesundheitsdienste von Medicare zu Hause um 112 Prozent, so die neueste Daten veröffentlicht von der Medicare Payment Advisory Commission.

wird covid jemals verschwinden
Werbung

Aber das Risiko bestehe jetzt darin, dass zu wenig Therapie angeboten werde, sagte Falvey.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Wir sind sehr besorgt über dieses Potenzial, sagte Kara Gainer, Direktorin für regulatorische Angelegenheiten der American Physical Therapy Association.

Erste Berichte aus der Praxis geben Anlass zur Besorgnis.

wie viel Prozent der Menschen sind beidhändig?

Im vergangenen Herbst fragte die National Association for Home Care and Hospiz 1.500 Agenturen, wie sich die Praktiken unter PDGM ändern würden. Ein Drittel sagte kategorisch, dass wir unsere Therapieangebote reduzieren werden, sagte William Dombi, der Präsident des Verbandes.

Dombi sagte, seine Gruppe habe die Agenturen darauf hingewiesen, dass diese Kürzungen medizinisch (Patienten könnten sich ohne Therapie verschlechtern und in der Notaufnahme oder im Krankenhaus landen) oder aus geschäftlicher Sicht möglicherweise kein guter Schritt sind. (Wenn es mehr Patienten schlechter geht und sie in Notaufnahmen gehen oder ins Krankenhaus eingeliefert werden, wird dies die Agenturen schlecht widerspiegeln und kann sich auf die Überweisungen auswirken.)

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Auch die American Occupational Therapy Association befragt die Mitglieder. Laut Sharmila Sandhu, Vizepräsidentin für regulatorische Angelegenheiten, wurden bisher 526 Antworten entlassen, Ergotherapeuten und Assistenten entlassen, gebeten, die Zahl der Kundenbesuche zu verringern, und angewiesen, Dienstleistungen für weniger als 30 Tage zu erbringen.

In einer E-Mail sagte ein Sprecher der Centers for Medicare and Medicaid Services, die Bundesbehörde beobachte die Umsetzung des PDGM, einschließlich der Bereitstellung von Therapiediensten, auf nationaler, regionaler, bundesstaatlicher und behördlicher Ebene. (Ein ähnliches System für qualifizierte Pflegeeinrichtungen, die Rehabilitation anbieten, wurde im Oktober eingeführt.)

Wir erwarten nicht, dass die Gesundheitsbehörden zu Hause Pflege oder Dienstleistungen unterbieten; die Anzahl der Besuche als Reaktion auf die Zahlung reduzieren; oder einen Patienten, der Medicare-Heimgesundheitsdienste erhält, unangemessen entlassen, da dies einen Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen von [Medicare] darstellen würde, schrieb der Sprecher.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Doch das scheint zu passieren.

Carrie Madigan, eine Ergotherapeutin, die für Kindred at Home in Omaha arbeitete, sagte, sie sei im November entlassen worden, als das Unternehmen – der größte US-Heimgesundheitsanbieter – landesweit Therapiestellen abbaute. Ihre Agentur verlor im vergangenen Jahr vier Ergotherapeuten und drei Physiotherapeuten, als sie in Erwartung von PDGM Entlassungen durchführte und Therapiebesuche reduzierte, sagte sie.

Ein Unternehmensvertreter schrieb in einer E-Mail, dass Kindred at Home keine Personalentscheidungen bespricht. Die Person betonte, dass ihr Fokus immer darauf lag und bleiben wird, unseren Patienten die richtige Versorgung zur richtigen Zeit zu bieten.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Mehrere große Agenturen sagten, sie hätten sich umfassend auf PDGM vorbereitet. Der Visiting Nurse Service of New York hat Trainer für die Arbeit mit Medicare-Heimpatienten ausgebildet und bringt Fernüberwachungsgeräte in die Häuser der Menschen, um ihren Fortschritt zu verfolgen, sagte Susan Northover, Senior Vice President of Patient Care Services. Die Agentur hat im vergangenen Jahr mehr als 30.000 Medicare-Leistungsempfängern in und um New York City häusliche Gesundheitsdienste bereitgestellt.

Wie viele Kinder sterben an der Grippe
Werbung

Unter PDGM gibt es 432 Möglichkeiten, Patienten zu klassifizieren. Für jeden empfiehlt die Gruppe die Zeit, die unserer Meinung nach ein Patient behandelt werden sollte, basierend auf einer umfassenden Analyse historischer Daten, sagte Northover. Ich sehe absolut keine Änderung in der Art und Weise, wie wir die Therapie in Zukunft durchführen werden.

Encompass Health of Dallas versorgt etwa 45.000 Patienten mit häuslicher Krankenpflege in 33 Bundesstaaten, von denen die meisten von Medicare abgedeckt werden. Es verwendet ein Tool der künstlichen Intelligenz, um vorherzusagen, welche Art von Dienstleistungen und wie viele Patienten benötigen. Wir konnten einige verschwendete Besuche vermeiden und effizienter werden, sagte Bud Langham, Chief Strategy and Innovation Officer.

Langham sagte, er sei beunruhigt über Berichte, die er hörte, dass Behörden einen sehr drakonischen Ansatz gegenüber PDGM verfolgen.

Das ist gefährlich und wird zu schlechteren Ergebnissen führen, sagte er.

Werbung

In Frederick haben die Holloways Probleme, seit SpiriTrust Anthonys Dienste am 11. November eingestellt hat. Vier andere Agenturen lehnten Anthony als Patienten ab. Ohne Hilfe beim Strecken seiner Gliedmaßen und Stärkung seiner Rumpfmuskulatur hat er mehr Schmerzen und hat vier neue Wundliegen.

Bevor seine Dienste eingestellt wurden, hatte Anthony drei Stunden Physiotherapie, zwei Stunden Ergotherapie, eine Stunde Sprachtherapie pro Woche und zusätzlich alle zwei Wochen einen Besuch von einer registrierten Krankenschwester bekommen.

In einer E-Mail schrieb Hull von SpiriTrust, dass individuelle Pflegepläne speziell für die Bedürfnisse jedes Kunden entwickelt werden und dass PDGM keine Entscheidung beeinflusst hat, die speziell für den Pflegeplan dieses bestimmten Kunden getroffen wurde.

Rippenmuskeln vom Husten gezogen

Bevor er 2016 aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand ging, war Anthony Polizeichef des U.S. Bureau of Engraving and Printing. Mir scheint, niemand kümmert sich darum, was mit mir passiert, sagte er mir. Ich fühle mich schrecklich – schrecklich, weniger als menschlich.

Es gibt einen Hoffnungsschimmer. Ein paar Tage bevor ich mit dem Paar sprach, sagte ein fünfter Hauspflegedienst, dass er Dienste einleiten würde: jeweils zwei Stunden Physio- und Ergotherapie, eine Stunde Logopädie und eine Stunde für eine häusliche Krankenpflegerin pro Woche.

Ich bin erleichtert, aber ich habe auch das Gefühl, auf Eierschalen zu gehen, sagte Del, da sie dich jederzeit kündigen können.

Diese Spalte wird produziert von Kaiser Gesundheitsnachrichten , ein redaktionell unabhängiger Nachrichtendienst, der ein Programm der Kaiser Family Foundation ist.

Für Senioren, die an Ort und Stelle altern möchten, sind die Kosten für die häusliche Pflege noch viel teurer geworden

Eine Regierungsbehörde unternimmt Schritte zur Einrichtung eines National Volunteer Care Corps, um älteren Menschen zu helfen.