Mehr als 200.000 Amerikaner melden sich während der besonderen Einschreibungsfrist für ACA-Gesundheitspläne an

Mehr als 200.000 Amerikaner haben sich in den ersten zwei Wochen einer verlängerten Anmeldefrist für Gesundheitspläne nach dem Affordable Care Act angemeldet, die Präsident Biden befohlen hat, mehr Menschen bei der Suche nach einer Versicherung inmitten der durch die Coronavirus-Pandemie verursachten wirtschaftlichen Auswirkungen zu unterstützen.

Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Zahlen, die am Mittwoch von Gesundheitsbehörden des Bundes veröffentlicht wurden, zeigen, dass die Zahl der Verbraucher, die sich vom 15. bis 28. Februar für eine Abdeckung durch HealthCare.gov entschieden haben – 206.236 – fast dreimal so hoch war wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres und etwa 3½-mal höher als im Jahr 2019. .

Aber die Nachfrage nach ACA-Gesundheitsplänen in dieser frühen Phase der beispiellosen dreimonatigen Einschreibungsverlängerung war nur ein Bruchteil der Einschreibung in den ersten zwei Wochen der letzten regulären Einschreibungszeit, als sich 1,6 Millionen Amerikaner in der ersten Novemberhälfte anmeldeten .

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Normalerweise ist der bundesstaatliche ACA-Versicherungsmarktplatz hauptsächlich während einer jährlichen Anmeldesaison geöffnet – einer sechswöchigen Periode gegen Ende des Jahres während der Trump-Administration. Den Rest des Jahres konnten Verbraucher nur dann einen ACA-Krankenplan kaufen, wenn sie aufgrund einer wesentlichen Änderung der Lebensumstände wie der Geburt eines Kindes, einem Umzug oder einem Verlust des Arbeitsplatzes eine Sondergenehmigung des Bundes erhielten.

Im vergangenen Frühjahr drängten viele Gesundheitspolitikexperten und Befürworter der Verbrauchergesundheit Präsident Donald Trump, die Türen für HealthCare.gov weit zu öffnen, da die durch die Pandemie verursachte wirtschaftliche Verwerfung die Menschen ihren Arbeitsplatz und die damit verbundenen gesundheitlichen Vorteile kostete. Trump weigerte sich, und er weigerte sich Ende letzten Jahres erneut, den Versicherungsmarkt länger offen zu lassen.

Tage nach seiner Vereidigung im Januar wies Biden die Gesundheitsbehörden an den Online-Marktplatz für Bundesversicherungen wieder öffnen für drei Monate, bis Mitte Mai. Die von ihm erlassene Durchführungsverordnung war eine Anzahlung für sein oft genanntes Ziel, die Gesundheitsversorgung für mehr Amerikaner erschwinglich und zugänglich zu machen. Er plädiert dafür, das ACA, ein weitreichendes Gesundheitsgesetz von 2010, das während seiner Zeit als Vizepräsident von Präsident Barack Obama verabschiedet wurde, als Hebel zur Ausweitung der Abdeckung zu nutzen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In einer Erklärung am Mittwoch sagte Biden: Diese Zahlen sind ein ermutigendes Zeichen – aber wir können nicht langsamer werden, bis jeder Amerikaner die Sicherheit und die Ruhe hat, die eine qualitativ hochwertige, erschwingliche Krankenversicherung bietet.

Er gab einen Stecker, damit sich die Leute einschreiben können, solange sie können. Es bleibt noch viel Zeit, um sich anzumelden, und ich empfehle allen, die eine Krankenversicherung benötigen, vor dem 15. Mai zu HealthCare.gov zu gehen, sagte der Präsident. Wenn Sie bereits versichert sind, können Sie Familienmitgliedern und Freunden, die nicht versichert sind, helfen, sich zu versichern.

Biden hielt auch seinen neuesten Pitch für ein Gesetz zur Linderung von Coronaviren, das vom Repräsentantenhaus und jetzt vor dem Senat verabschiedet wurde. Unter anderem würde das Paket die Subventionen erhöhen, die fast 9 von 10 Personen mit ACA-Krankenversicherung erhalten, um die monatlichen Versicherungsprämien zu bezahlen. Mit der ersten Anhebung der Förderung seit Beginn der Versicherung im Jahr 2014 würde das Gesetz auch den Kreis der Anspruchsberechtigten auf die Mittelschicht ausweiten und Arbeitslosenversicherungsträgern mehr Unterstützung bieten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Externe Gesundheitspolitiker haben vorausgesagt, dass die größere finanzielle Unterstützung die Anmeldungen während der verlängerten Einschreibungszeit erheblich steigern würde.

Die über bundesstaatliche und staatliche ACA-Marktplätze verkaufte Versicherung ist für Amerikaner gedacht, die durch einen Job keine erschwinglichen Gesundheitsleistungen erhalten können. Drei Dutzend Staaten verlassen sich auf HealthCare.gov, der Rest betreibt eigene Versicherungsbörsen. Im Laufe der Jahre tobte die Debatte darüber, ob sie erschwinglich sind, wobei die Republikaner sie als zu teuer kritisierten, da die GOP daran gearbeitet hat, einen Großteil oder das gesamte Gesetz abzuschaffen.

CDC lügt über Covid-Ergebnisse

Bevor HealthCare.gov letzten Monat wiedereröffnet wurde, sagten Verwaltungsbeamte, sie seien im Begriff, eine Marketing- und Werbekampagne in Höhe von 50 Millionen US-Dollar zu starten, um die ungewöhnliche Verlängerung zur Anmeldung für die Berichterstattung zu fördern.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Der Sprecher des Gesundheitsministeriums, Sean Higgins, sagte am Mittwoch, dass die nationale Netzwerk- und Kabelwerbung am 15. Februar begonnen habe und während der erweiterten Anmeldung ausgestrahlt werde. Einige Kabel- und digitale Anzeigen richten sich an Black- und Latino-Communitys – auf Spanisch und Englisch. In allen drei Dutzend Bundesstaaten läuft digitale Werbung, die sich auf HealthCare.gov verlässt, sagte Higgins.

Werbung

Die Verwaltung stellte jedoch zunächst kein zusätzliches Geld für Gemeindegruppen zur Verfügung, die als Einschreibungstrainer, bekannt als Navigatoren, fungieren. Diese Woche gaben Gesundheitsbeamte bekannt, dass sie den Navigatoren einen relativ kleinen zusätzlichen Betrag geben würden – 2,3 Millionen US-Dollar für den Rest der verlängerten Anmeldezeit.

Der Leiter eines großen Navigators in Florida sagte diese Woche, dass das Anrufvolumen der Gruppe seit der Wiedereröffnung der Marktplätze ähnlich sei wie Ende letzten Jahres. Der Leiter eines Wisconsin-Navigators sagte jedoch, dass die Anmeldephase relativ ruhig war.