Meine Depression hat mich verzehrt. Rezept meines Arztes? Schocktherapie. Es funktionierte.

Wenn es nicht unbedingt nötig war, bin ich nicht aus dem Bett aufgestanden. Es erforderte enorme Anstrengungen, meine Tochter zur Bushaltestelle zu bringen. Es war nur einen kurzen Spaziergang von zu Hause entfernt, aber ich zog es vor, mit dem Auto zu fahren. Ich konnte nicht nur im Pyjama bleiben, sondern auch so schnell wie möglich wieder unter meine weiße Bettdecke.

Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Bei der Erklärung von DepressionenIch beschrieb das Gefühl, mein Körper sei ein starker Magnet und mein Bett der Magnet des Gegenpols. Dies war nicht mein erster Kampf mit Depressionen. Ich habe bipolare Störung und erleben Sie beide Seiten dieser Krankheit – die manische und die depressive –, aber diese depressive Episode war lang und unnachgiebig.

Ich war erschöpft. Ich fühlte mich wertlos. Ich war mir sicher, dass es meiner Familie ohne mich besser gehen würde. Aber jedes Mal, wenn ich kurz davor war, alle meine verschreibungspflichtigen Psychopharmaka auf einmal zu schlucken, wiederholte ich ein Mantra: Eine Mami im Bett schlägt eine Mami, die tot ist.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ehrlich gesagt, selbst als ich stabil war, warbipolar bedeutete, dass es Dinge gab, die ich nurTwollte oder konnte nicht. ich würde nichtveranstalten Sie ein Urlaubstreffen jeglicher Art. ichwürde nicht reisen. Jedes Jahr zu Ostern und im Sommer bin ich drei Stunden nach Harris gefahrenburg, PA, um meine Mutter auf halbem Weg zu treffen,undübergebe meine Tochter sodas siekönnte Zeit mit ihr verbringenGroßeltern.

Mein vorherrschendes Gefühl war nicht Traurigkeit oder Schuld, dass ich nicht bei ihr sein würde, sondern Erleichterung. Ich konnte ins Bett gehen und dort bleiben, bis sie nach Hause kam.

Wie hoch ist die Überlebensrate der Grippe?

Selbst in den besten Zeiten hatte ich nie das Gefühl, meinen Verpflichtungen als Mutter oder Ehefrau wirklich nachgekommen zu sein, aber diese große Depression hielt sechs Monate lang ohne Besserung an.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Mein Psychiater wechselte ständig meine Medikamente, ohne Erfolg. Also bin ich nach 13 Jahren beim gleichen Arzt zu einem neuen gewechselt. Sie diagnostizierte bei mir schnell eine medikamentenresistente Depression und sagte, ich hätte es tun sollen Elektrokrampftherapie (EKT) . Sie erklärte, dass die EKT eine Reihe von Behandlungen ist, bei denen unter Anästhesie elektrische Ströme durch das Gehirn geleitet werden, um einen Anfall auszulösen, und dass sie einigen Menschen Linderung verschaffen kann, bei denen andere Therapien nicht gewirkt haben.

Werbung

Ich war verblüfft. Schocktherapie?

Ich wusste, dass ich krank war, aber war ich so krank, dass ich induzierte Krämpfe brauchte, um besser zu werden? Wie Jack Nicholsons Charakter in Einer flog über das Kuckucksnest? Wie konnte dieser Arzt das so schnell empfehlen? Ich müsste für dieses Verfahren unterstellt werden, um Gottes willen. Ich war so überwältigt, dass ich zu weinen begann, aber mein Arzt beruhigte mich. Die Behandlung würde mich nicht nur aus der Depression herausholen, sondern auch meine Lebensqualität erhöhen, auch wenn ich nicht depressiv bin.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Als ich traurig und verängstigt davonfuhr, wurde ich genervt. Warum hat mein vorheriger Arzt keine EKT empfohlen? Wenn dies ein solches Wundermittel war, warum war ich dann ein halbes Jahr lang in Depressionen versunken, ohne auch nur den Vorschlag dieser Behandlung?

Viele Psychiater sind sich dieser Techniken nicht bewusst oder denken zumindest nicht daran, sie ihren Patienten zu empfehlen, sagte Daniel Press, ein Harvard-Sonderprofessor für Neurologie und Leiter der Abteilung für kognitive Neurologie am Beth Israel Deaconess Medical Center ein Harvard-Bericht über eine Studie aus dem Jahr 2019 zur Wirksamkeit der EKT.

Was ist in Johnson und Johnson-Impfstoff?
Werbung

Noch die Amerikanische Psychiatrische Gesellschaft sagt, dass die Wirksamkeit von ECT bei der Behandlung schwerer psychischer Erkrankungen von der American Psychiatric Association, der American Medical Association, dem National Institute of Mental Health und ähnlichen Organisationen in Kanada, Großbritannien und vielen anderen Ländern anerkannt wird.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Irving Michael Reti, Direktor des Elektrokrampftherapiedienstes am Johns Hopkins Hospital und Assistenzprofessor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der Johns Hopkins University School of Medicine, schrieb in einem Bericht zur EKT, dass die Therapie zweifellos die umstrittenste Behandlung in der modernen Psychiatrie ist, dass die moderne EKT jedoch weit entfernt von den alten Methoden ist, die der EKT ihren düsteren Ruf eingebracht haben. . . . Die Behandlung hat sich zu einem relativ schmerzfreien Verfahren mit nachgewiesener Wirksamkeit im Kampf gegen Depressionen entwickelt. Es hat seine Kritiker überlebt, weil es sicher ist und weil es funktioniert.

Er schätzt, dass jedes Jahr 100.000 Menschen in den Vereinigten Staaten an EKT erkranken. (Der Prozentsatz der Menschen, die Relief von ihren Symptomen hat sich in . geändert Studien , wird aber im Allgemeinen auf 50 bis 80 Prozent oder geschätzt mehr .)

Werbung

Eine Woche nach dem Gespräch mit dem Arzt begleitete mich mein Mann Jay in die ECT-Abteilung des Morristown Medical Center in der Nähe unseres Hauses in New Jersey. Der Arzt erklärte, was zu erwarten war.

dr rachel levine familienbilder
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Ich würde 12 Behandlungen brauchen, die jeweils weniger als eine Minute dauern, aber die Zeit im Krankenhaus für jede Behandlung würde ungefähr vier Stunden betragen. Die häufigste Nebenwirkung war Gedächtnisverlust. Als ich fragte, wie das aussehen könnte, sagte der Arzt: Nun, vielleicht isst du mit einem Freund zu Mittag und vergisst später, dass du es getan hast.

Ich legte meinen Kopf in meine Hände und schüttelte ihn ungläubig.

Außerdem, sagte er, könnte man die Orte von Orten vergessen, sogar solche, die man sein ganzes Leben lang gefahren ist. Dies war in der Zeit direkt nach der Behandlung am ausgeprägtesten und könnte mit der Zeit abnehmen, obwohl nicht bekannt war, wie lange. Er erwähnte auch, dass Patienten während der Behandlung zwar selten die Kontrolle über ihre Blase oder ihren Darm verlieren könnten.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Jay und ich waren fassungslos, aber verzweifelt. Wir haben die ersten drei Behandlungen geplant und sind wie betäubt abgereist.

Ein paar Wochen später fuhren wir zurück ins Krankenhaus, so früh, dass die Sonne noch nicht einmal aufgegangen war. Im dunklen Auto dachten wir alle das Schlimmste, was passieren könnte. Jay hatte Angst, ich könnte ihn völlig vergessen, eine Idee, die ihm sein Vater eingepflanzt hatte. Magenprobleme beschäftigten mich oft – zusätzlich zur bipolaren Störung habe ich Morbus Crohn , die eine Entzündung des Verdauungstraktes verursacht. Ich hatte Angst, einen Unfall zu haben, also trug ich Einwegunterwäsche.

Wir haben vielleicht auch unbewusst über EKT nachgedacht, wie es früher war. Wie es in einem Bericht der Mayo Clinic heißt, Ein Großteil des Stigmas, das mit der EKT verbunden ist, basiert auf frühen Behandlungen, bei denen hohe Dosen von Elektrizität ohne Anästhesie verabreicht wurden, was zu . . . Knochenbrüche und andere schwerwiegende Nebenwirkungen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Ich zog mich aus, zog einen Krankenhauskittel an und legte mich in ein Bett auf der ECT-Station. Krankenschwestern kamen herein und schlossen mich an eine Infusion und eine Blutdruckmanschette an und klebten Elektroden an meine Brust. Nachdem ich mich auf die Behandlung vorbereitet hatte, musste ich warten.

Symptome einer Small-Fiber-Neuropathie

Es waren mindestens 12 Patienten dort für EKT. Ich hörte zu, wie der Arzt von Bucht zu Bucht ging und bei meinen Landsleuten Krampfanfälle auslöste. Als ich an der Reihe war, die Behandlung zu erhalten, füllten ein Anästhesist, eine Krankenschwester und der Arzt meine Bucht. Kaltes, klebriges Gel wurde auf die linke Seite meines Kopfes gespritzt und Elektrodenpads kamen oben drauf. Als die Anästhesie verabreicht wurde, wurde mir ein Beißblock in den Mund gelegt, um eine Zungenverletzung oder Zahnverletzung zu verhindern. Mir wurde gesagt, ich solle mental von 10 rückwärts zählen. Ich glaube, ich habe sieben erreicht, bevor ich raus war. Das nächste, was ich wusste, war, dass ich allein in der Bucht war. Mein Kopf tat weh und mein Kiefer schmerzte, aber ansonsten ging es mir gut. Keine Unfälle.

Nach 12 Sitzungen war meine Depression weg. Es traten Speicherprobleme auf, und ich musste bei einigen Gelegenheiten GPS verwenden, als ich mich auf dem Heimweg vom Haus meines Stiefsohns verirrte, eine Route, die ich gut kannte. Ich hatte Schwierigkeiten, mich an einige Wörter zu erinnern, und sah mir Shows oder Filme an, die ich unwissentlich schon gesehen hatte.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Jay bezog sich auf Dinge, die wir getan hatten, oder auf Orte, an denen wir gewesen waren, und ich machte eine komplette Lücke. Am härtesten war es für meine Tochter und sie war extrem frustriert von meinem schlechten Gedächtnis. Sie war in der dritten Klasse und wenn sie einen Satz mit „Erinnere dich wann“ anfing, konnte ich es normalerweise nicht.

Warum kannst du dich nicht erinnern? Es ist nicht so schwer! Aber sie erkannte auch, dass ich mit EKT besser bemuttern konnte als je zuvor.

Es ist fünf Jahre her, dass ich eine EKT bekommen habe. Ich habe immer noch Depressionen, aber sie werden weniger und weniger intensiv. Jetzt habe ich die Energie, Zeit mit meiner Tochter zu verbringen. Wir spielen Tennis. Ich erlaube ihr, Freunde zu haben. Wir fahren zusammen nach Pennsylvania. Ich melde mich freiwillig bei ihren Mountainbike-Rennen und arbeite im Schulladen. Ich koche ihr Essen, das sie mit in die Schule nehmen kann, anstatt immer gekaufte Sachen zu schicken.

Ich habe mich auch in anderer Hinsicht verbessert.

Werbung

Mein Bett ruft nicht ständig nach mir. Ich will nicht sterben. Ich antworte ja zu Partys, deren Einladungen zuvor im Müll landeten. Ich gehe mit meiner Familie auf Reisen, anstatt meine Mutter zu schicken. ECT gab mir ein Leben, das ich seit der Geburt von Kate nicht mehr gekannt hatte.

ständiges Schnüffeln keine laufende Nase

Nicht jeder profitiert so wie ich von ECT und manche Menschen benötigen eine regelmäßige Wiederholungsbehandlung . Aber mein neuer Psychiater hatte Recht gehabt: Ich bin schockiert wieder ins Leben zurückgekehrt.

Von Pillen bis Psychotherapie liegt die Behandlung von Depressionen oft in einer Grauzone

Nicht „nur Depression“. Sie schien in einer Abwärtsspirale der psychischen Gesundheit gefangen zu sein. Die wahre Ursache war ein tiefer Schock.

Sport scheint Depressionen zu lindern, aber nicht für jeden

Die Coronavirus-Pandemie stürzt Amerika in eine psychische Krise