Warum Frakturen für ältere Menschen so problematisch sind

Consumer Reports hat keine finanzielle Beziehung zu Werbetreibenden auf dieser Website.

Wenn sich Kinder oder junge Erwachsene einen Knochen brechen, können sie sich wochen- oder monatelang erholen. Aber sie können normalerweise erwarten, dass sie wieder zu ihrem Funktionsniveau vor der Fraktur zurückkehren.

Tracker und Karte für US-Coronavirus-FällePfeilRechts

Bei älteren Erwachsenen kann das Risiko einer Fraktur viel höher sein.

In einer in diesem Jahr veröffentlichten Studie fanden Forscher heraus, dass gebrechliche ältere Frauen, die sich eine Hüfte brachen, ihre Lebensqualität vor der Fraktur selbst nach bis zu 10 Jahren wahrscheinlich nicht vollständig wiedererlangen.

Eine weitere Studie, die 2016 im Journal of General Internal Medicine veröffentlicht wurde, verfolgte 733 Erwachsene mit einem Durchschnittsalter von 84 Jahren 2½ Jahre lang nach einer Hüftfraktur. In dieser Zeit haben nur 31 Prozent ihre Fähigkeit vor der Fraktur wiedererlangt, ihren täglichen Aktivitäten nachzugehen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Viele Menschen, die sich eine Hüfte brechen, sind bereits gebrechlich, bemerkt Victoria Tang, Geriaterin und Assistenzprofessorin für Medizin an der University of California in San Francisco, die die Hauptautorin der Studie von 2016 war. Und Probleme mit Aktivitäten wie Baden, Essen und Gehen vor einem Knochenbruch sind mit einer geringeren Chance auf eine vollständige Genesung verbunden, fand ihre Studie heraus.

Werbung

Außerdem heilen ältere Erwachsene einfach nicht so schnell wie jüngere Menschen im Allgemeinen, sagt Tim Platts-Mills, stellvertretender Forschungsleiter der Abteilung für Notfallmedizin an der University of North Carolina in Chapel Hill.

ist cholesterin in eiern schlecht

Glücklicherweise können Sie sowohl vor als auch nach einer Fraktur Maßnahmen ergreifen, um den Heilungsprozess reibungsloser zu gestalten.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Schutz vor Frakturen

Es ist am besten, lange vor einem Sturz damit zu beginnen, Ihre Kraft und Ihr Gleichgewicht zu verbessern, sagt Tang. Es ist, als würden Sie Geld auf Ihre Bank legen.

Der Aufbau von Muskel- und Knochenstärke kann Ihnen helfen, nicht nur das Sturzrisiko zu verringern, sondern sich auch leichter von einer Fraktur zu erholen. Hier ist, was zu tun ist.

Gesundheitsminister der Vereinigten Staaten

Übung. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Vielzahl von Sportarten dazu beitragen kann, das Sturzrisiko zu verringern.

In einer 2017 im International Journal of Epidemiology veröffentlichten Analyse überprüften Wissenschaftler 15 randomisierte kontrollierte Studien und fanden heraus, dass Sportprogramme das Sturzrisiko älterer Erwachsener signifikant reduzierten. Die in der Studie evaluierten Programme umfassten eine Mischung aus Techniken wie Krafttraining, Gehen, Gleichgewichts- und Beweglichkeitsübungen sowie Tai Chi. Das National Institute on Aging empfiehlt älteren Erwachsenen, Aerobic-, Kraft-, Gleichgewichts- und Flexibilitätsübungen zu integrieren.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Sowohl Krafttraining, wie Gewichtheben oder das Arbeiten mit einem Widerstandsband, als auch aerobes, gewichttragendes Training, wie Gehen und Laufen, bieten einen zusätzlichen Nutzen: Sie können beim Aufbau der Knochenstärke helfen.

Bleiben Sie der Osteoporose voraus. Knochen verlieren mit zunehmendem Alter an Dichte und Festigkeit, was zu einem höheren Risiko für Frakturen führt – und das gilt insbesondere für Frauen nach den Wechseljahren. Aus diesem Grund empfiehlt die U.S. Preventive Services Task Force allen Frauen ab 65 Jahren (und jüngeren Frauen, die aufgrund von Hüftfrakturen, Rauchen, starkem Alkoholkonsum oder geringem Körpergewicht ein Osteoporose-Risiko haben) ein Knochendichte-Screening. (Männer sollten ihre Ärzte fragen, ob sie Kandidaten für ein Screening sind.)

Wenn der Test ergibt, dass Sie an Osteoporose oder der weniger schweren Form von geringer Knochendichte, Osteopenie, leiden, kann Ihr Arzt Ihnen Schritte empfehlen, die Sie unternehmen können, um Ihre Knochengesundheit zu verbessern. Bei leichtem Knochenabbau können dies wie oben beschrieben Sport sowie eine gesunde Ernährung mit viel Vollkorn, Gemüse, Obst und kalziumreichen Lebensmitteln sein. Bei stärkerem Knochenverlust können Ärzte einigen Patienten auch Medikamente wie Bisphosphonate oder Anabolika empfehlen.

Die Werbegeschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

Treffen Sie Maßnahmen zur Sturzprävention. Einfache Schritte wie das Entfernen von Stolperfallen in Ihrem gesamten Wohnraum können Ihr Zuhause zu einem sichereren Ort machen. Dazu gehören das Entfernen von Teppichen und das Aufräumen Ihres Fußbodens von Schuhen, Kleidung, Büchern, Stromkabeln und anderen Gegenständen. Auch eine regelmäßige Überprüfung Ihres Sehvermögens kann hilfreich sein.

ist Süßkartoffel ein Protein

Nebenwirkungen und Wechselwirkungen von Medikamenten können zu Symptomen wie Schwindel führen, die das Sturzrisiko erhöhen. Bitten Sie Ihren Arzt daher einmal im Jahr, alle verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Medikamente und Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen, zu überprüfen.

Umgang mit einem gebrochenen Knochen

Selbst wenn Sie sich einen Knochen brechen, denken Sie daran, dass viele ältere Erwachsene sich vollständig erholen und zu ihrem normalen Leben zurückkehren.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Dennoch ist es wichtig, die effektivsten Strategien zu kennen. Hier ist, was zu tun ist:

Werbung

Handeln Sie schnell. Einige Frakturen sind Notfälle – einschließlich Schädel-, Nacken-, Rücken-, Hüft-, Becken- und Oberschenkelfrakturen – und erfordern einen Notruf. Sie sollten auch den Notdienst anrufen, wenn Sie oder eine verletzte Person das Bewusstsein verlieren, starke Blutungen haben, ein Knochen hat die Haut durchbohrt ist oder ein Hautbereich unterhalb des verletzten Gelenks blau, klamm, kalt oder blass geworden ist.

Wenn Sie stürzen oder sich anderweitig verletzt haben, sich aber nicht sicher sind, ob Sie sich einen Knochen gebrochen haben, sollten Sie Ihren Arzt anrufen, um zu fragen, welche Schritte Sie als nächstes unternehmen sollten.

Viele Frakturen erfordern keine Operation. Hüftfrakturen bedürfen jedoch in der Regel einer chirurgischen Behandlung. In diesen Fällen ist es am besten, die Operation bald durchführen zu lassen.

Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Werden Sie aktiv und essen Sie gut. So wie körperliche Aktivität in erster Linie der Schlüssel zur Vorbeugung von Frakturen ist, ist sie auch ein entscheidender Teil der Genesung. Befolgen Sie daher die Anweisungen Ihres Arztes in Bezug auf das Niveau und die Art der Aktivität, die für Sie geeignet sind. Dies wird wahrscheinlich eine Form von Physiotherapie beinhalten, die ein oder zwei Wochen nach Ihrer ersten Fraktur beginnt, sobald der Knochen zu heilen begonnen hat, sagt Platts-Mills.

Werbung

Eine nahrhafte Ernährung ist ebenfalls wichtig. Und fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie von der Einnahme einer Vitamin-D-Ergänzung profitieren könnten – dieses knochenaufbauende Vitamin kann nur schwer über die Nahrung aufgenommen werden, und je nach Wetter können Sie möglicherweise nicht genug vom Sonnenlicht bekommen.

Aufhören zu rauchen. Ein Bericht aus dem Jahr 2013 in der Zeitschrift Bone and Joint Research, der 13 weitere Studien analysierte, kam zu dem Schluss, dass Rauchen die Frakturheilung verzögert.

montreal kognitiver bewertungstest online
Die Geschichte geht unter der Werbung weiter

Holen Sie sich Hilfe. Nach einer Fraktur benötigen Sie wahrscheinlich Hilfe bei täglichen Aktivitäten wie der Hausarbeit. Fragen Sie Freunde oder Familie, ob sie Ihnen bei der Fortbewegung sowie bei Mahlzeiten, Medikamenten und Nachsorgeterminen helfen können.

Copyright 2019, Consumer Reports Inc.

Consumer Reports ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die Seite an Seite mit Verbrauchern arbeitet, um eine gerechtere, sicherere und gesündere Welt zu schaffen. CR unterstützt keine Produkte oder Dienstleistungen und akzeptiert keine Werbung. Lesen Sie mehr unter ConsumerReports.org .